Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Der Weihnachtsmann fährt mit der Kutsche vor
Region Pattensen Nachrichten Der Weihnachtsmann fährt mit der Kutsche vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 16.12.2017
Das Weihnachtsreiten in der Reitanlage Alt Calenberg in Koldingen begeistert durch das phantasievolle Programm. Quelle: Sophie Hilgenstock
Anzeige
Koldingen

 Steckenpferde und Santa Claus im Springsattel: Das Weihnachtsreiten auf der Reitanlage Alt Calenberg in Koldingen ließ jetzt keine Wünsche übrig. Den Zuschauern in der Reithalle wurde bei Glühwein, Kakao und weihnachtlichem Kuchen ein abwechslungsreiches Programm geboten. Den Beginn machte ein flottes Pas de Deux in Dirndl und Lederhose. Anschließend wurde die Ausbildung junger Pferde demonstriert, bevor die jüngsten Teilnehmerinnen auf ihren Ponys als Engel und Nikoläuse verkleidet die Halle stürmten. Weiter ging es mit einer Springquadrille, bei der Santa Claus begleitet von zwei Rentieren und einem Engel mit viel Tempo durch die Halle „flog“. Dressurlektionen vom Allerfeinsten boten danach die Reiterinnen einiger schicker Steckenpferde. 

Den Höhepunkt des Weihnachtsreitens bildete schließlich die große Dressurquadrille von erstmals insgesamt 14 Weihnachtsfrauen auf ihren 14 Pferden. Zum krönendem Abschluss fuhr der Weihnachtsmann in einer Kutsche vor und verteilte unter den Kindern kleine Geschenke. Mit dem Singen von Weihnachtsliedern endete dieser stimmungsvolle Nachmittag - und wartet auf seine Fortsetzung im Advent 2018. hil

Von Sophie Hilgenstock

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Dammstraße in der Altstadt bleibt noch ein paar Wochen lang Baustelle. Die Zufahrt ist möglich, führt aber über eine bislang noch provisorische Decke.

15.12.2017

Mit einer Leiche zum Dessert schmeckt’s besonders gut. Der Termin für das nächste CrimeDinner im Café im Pattenser Bad steht schon fest: Freitag, 2. März.

15.12.2017

Wem nützt die Anbindung der Jeinser Straße (K 219) an die B3? Der Ortsrat Pattensen will damit die Kernstadt entlasten. Jeinser Anwohner bezeichnen das als Irrtum.

14.12.2017
Anzeige