Navigation:
Viel Spaß haben die Erstklässler in der Koch-AG von Renate Thünken (hinten von links), die von Anke Kleuker und Renate Beblo unterstützt wird.

Viel Spaß haben die Erstklässler in der Koch-AG von Renate Thünken (hinten von links), die von Anke Kleuker und Renate Beblo unterstützt wird.
 © Kim Gallop

Jeinsen

Koch-AG lädt die ganze Schule zum Pizzaessen ein

Eine Koch-AG hat Renate Thünken an der Leinetalschule in Jeinsen gegründet. Einmal im Monat steht die pädagogische Mitarbeiterin mit den Erstklässlern am Herd.

Jeinsen.   Hingebungsvoll rührt der Junge in der Küche der Leinetalschule in Jeinsen die Tomatensoße um, die auf dem Herd steht. Seine Klassenkameradinnen rollen den Teig für die Pizza aus. Gar nicht so einfach, denn der Teig klebt immer auf der Arbeitsfläche fest. Renate Thünken und Anke Kleuker zeigen den Mädchen, dass es leichter geht, wenn sie vor dem Ausrollen etwas Mehl auf die Arbeitsfläche streuen. Thünken betreut als pädagogische Mitarbeiterin in der Ganztagsschule mehrmals die Woche Schüler. Einmal im Monat bietet sie für neun Erstklässler eine Koch-Arbeitsgruppe an. An diesem Tag ist Anke Kleuker von der Patchworkdiele eingeladen, denn sie hat Stoff für Küchenschürzen gespendet. Die Schürzen hat Thünken selbst genäht,  Kleuker hat sich auch an die Nähmaschine gesetzt und bringt als vorweihnachtliche Überraschung noch passende Topflappen mit. Schulleiterin Renate Beblo schleppt zur Unterstützung noch weitere Backbleche heran. So kann die Koch-AG auch alle anderen Schulkinder zum Pizzaessen einladen. gal

Von Kim Gallop


Anzeige

Pattensen ist ...

  • ... mit knapp 14.000 Einwohnern die kleinste Stadt in der Region Hannover.
  • ... ehemalige Heimat von Nationalspieler Per Mertesacker.
  • ... mit der Marienburg ein beliebtes Ausflugsziel.
  • ... Standort für ein großes Briefzentrum der Deutschen Post.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Pattensen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.