Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Feuerwehr löscht einen Flächenbrand
Region Pattensen Nachrichten Feuerwehr löscht einen Flächenbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 15.09.2018
Die Ortsfeuerwehr Schulenburg löscht eine etwa 30 Quadratmeter große Fläche neben dem Radweg. Quelle: Feuerwehr/Steiger
Schulenburg

Zu einem Flächenbrand an der Bundesstraße 3 wurde am späten Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Schulenburg/Leine gerufen. Ein Schulenburger Landwirt hatte den Rauch bemerkt, der von dem Feuer aufstieg, und alarmierte die Feuerwehr. Der Brand war etwa 200 Meter von der Kreuzung Adenser Straße (Kreisstraße 204) entfernt in der Nähe der Baumschulen ausgebrochen. Menschen wurden nicht verletzt. Der Grund für den Brand ist derzeit nicht bekannt.

Die Feuerwehr ist mit dem Tanklöschfahrzeug angerückt. Quelle: Feuerwehr/Steiger

Nach Auskunft von Stadtfeuerwehrsprecher Thorsten Steiger rückte die Ortsfeuerwehr Schulenburg mit drei Fahrzeugen und zwölf Einsatzkräften aus. Mit Hilfe des Tanklöschfahrzeugs wurde eine Rasenfläche von etwa 30 Quadratmetern neben dem angrenzenden Radweg abgelöscht. Nach etwa 30 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Der Einsatzort wurde der Polizei übergeben, die mit einem Fahrzeug und zwei Beamten vor Ort war. Die Ortsfeuerwehr Vardegötzen war mit alarmiert worden, konnte die Einsatzfahrt mit einem Fahrzeug und sechs Einsatzkräften aber noch auf der Anfahrt abbrechen.

Von Kim Gallop

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Pattensen will ihre Arbeit von externen Fachleuten auf Effizienz überprüfen lassen. Der Rat hat jetzt den Inhalten der Ausschreibung zugestimmt.

11.09.2018

Bereits auf das 40. Gründungsjahr kann die Jugendfeuerwehr Oerie zurück blicken. Das wurde groß gefeiert – mit allen Abteilungen, Ehrengästen und Ehemaligen.

11.09.2018

Der Rat von Pattensen hat für das Baugebiet Mühlenfeld gestimmt. Erst sollen aber die Auswirkungen auf die Infrastruktur geprüft werden.

10.09.2018