Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Elsa Wohlthat: „Das ist für mich Advent“
Region Pattensen Nachrichten Elsa Wohlthat: „Das ist für mich Advent“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 23.12.2017
Elsa Wohlthat in ihrem Element: Die Veranstaltungsorganisatorin begrüßt in St.Georg Gäste zu einem der Abende der Offenen Kirche im Advent. Quelle: Torsten Lippelt
Anzeige
Jeinsen

Wer in der oft doch hektischen Adventszeit einen Ort der Besinnung und Ruhe sucht, findet ihn alljährlich jeden Abend ab 18 Uhr in der St. Georg-Kirche in Jeinsen. Denn seit nunmehr elf Jahren organisiert Elsa Wohlthat hier mit einer Vorbereitungsgruppe die OKiA – die Offene Kirche im Advent. „Noch bis Samstagabend ist seit dem 1. Advent jeder zur adventlichen Einstimmung eingeladen“, sagt Elsa Wohlthat. Das Spektrum der Angebote reicht von einem Konzertgottesdienst zum Thema Engel am 1. Advent bis zum gemeinsam gestalteten Abschlussabend am 23.Dezember, mit Punsch und Tee, Keksen und Gesprächen. Dazwischen konnte und kann noch Musik gehört und auch selber gesungen werden, es gab und gibt Geschichten und Bilderbuchkino, Meditation, Stille bei Kerzenschein und auch Comedy.

„Seit elf Jahren mache ich das jetzt. Und zwar total gern. Denn ich liebe es, wenn sich die Kirchentüren öffnen und so schöne Dinge geschehen“, begründet die Jeinserin ihr ehrenamtliches Engagement für die Gemeinde. Bereits im Herbst trifft sie sich immer mit ehemaligen und aktuellen Aktiven, um das neue Programm für die Adventszeit zu planen - in jedem Jahr mit einem anderen Schwerpunkt. „Dieses Mal stehen die Engel im Mittelpunkt – sowohl bei der Offenen Kirche, als auch beim Weihnachtsmarkt“, so Elsa Wohlthat. Die allabendlichen Veranstaltungen bieten dabei nicht nur Unterhaltung und Besinnlichkeit, sondern auch Trost in schwierigen Lebenslagen, Ansprechpartner und darüber hinaus Gesellschaft.

„Ich gönne mir das – und teile mir den Tag auch so ein, dass ich selbst Zeit dafür habe. Denn das ist für mich Advent“, bekräftigt Elsa Wohlthat. 

Von Torsten Lippelt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Endlich wieder Orgelklänge im Gottesdienst: Das restaurierte Instrument ist  an Heiligabend erstmals in der Hüpeder Kirche zu hören.

23.12.2017

Schon die Generalprobe des Krippespiels in der Koldinger Kapelle war gut besucht. Jetzt steigt die Vorfreude auf die Aufführung bei der Christvesper an Heiligabend ab 18 Uhr.

23.12.2017

Die KGS Pattensen nimmt zum fünften Mal an dem bundesweiten Wettbewerb Jugend debattiert teil. Im Schulfinale hat eine Jury aus Lehrern, Schülern und Ratsmitgliedern jetzt die beiden Sieger ermittelt.

22.12.2017
Anzeige