Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten B443: Prüfarbeiten sorgen für Stau
Region Pattensen Nachrichten B443: Prüfarbeiten sorgen für Stau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 31.08.2018
Die zur Leine-Brückenuntersuchung aufgestellte Baustellenampel sorgt auf der B443 in beide Richtungen zum Teil für kilometerlange Staus. Quelle: Torsten Lippelt
Koldingen

Stau auf der Bundesstraße 443 bei Koldingen – fast ein Dauerthema. Am Dienstagvormittag standen die Autos und Lastwagen in beiden Richtungen auf mindestens zwei Kilometer Länge. Auf der Höhe der Brücke über die Leine war eine Baustellenampel aufgebaut, der Verkehr wurde wechselseitig an der Engstelle vorbei geführt. Im Auftrag der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr wurde der bauliche Zustand der Brücke untersucht. Dazu wurde ein Mitarbeiter in einem Korb bis über die Wasserfläche herunter gelassen, damit er das Bauwerk inspizieren konnte.

Die zur Leine-Brückenuntersuchung aufgestellte Baustellenampel sorgt auf der B443 in beide Richtungen zum Teil für kilometerlange Staus. Quelle: Torsten Lippelt

Nach Auskunft von Julia Fundheller, der stellvertretenden Geschäftsbereichsleiterin, war bei einer der regelmäßigen Brückenprüfungen eine Auffälligkeit an einem Pfeiler gemeldet worden. Diese wurde nun genauer überprüft und der Zustand dokumentiert. Fundheller kündigte an, dass diese Prüfungen ein-, vielleicht auch zweimal im Jahr wiederholt würden, um zu sehen, ob sich die Schadstelle zum Schlechten verändert. „Eine Gefahr besteht aktuell nicht“, betonte sie. Eine Brückenprüfung im Juli hatte ergeben, dass die Leinebrücke langfristig erneuert werden muss. Dies soll aber mit dem geplanten Bau der Umgehungsstraße abgestimmt werden.

Von Kim Gallop

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bewohner und Mitarbeiter des CMS-Pflegewohnstifts besuchen am Donnerstag das Alte Spritzenhaus. Ab 15 Uhr sind auch andere Besucher willkommen.

28.08.2018

Der Feldhamster gehört zu den bedrohten Tierarten. Die Deutsche Wildtier Stiftung informierte bei einem Feldhamstertag in Pattensen über den vielerorts selten gewordenen Nager.

28.08.2018

Ihre neuen Majestäten haben die Schützen vom KKSV „Ernst August“ Schulenburg abgeholt und geehrt. Dafür war ihnen kein Weg zu weit: Sie fuhren bis nach Bad Münder.

30.08.2018