Navigation:
Standort mit Tradition und Potenzial: Die drei Geschwister Carsten Weidemann (von links), Karl Weidemann sowie Beate Kieschnick treffen Bürgermeister Günther Griebe, John Szymber, Gabriele Hiller, Axel Müller, Jörg Laszinski, Karl-Heinz Schieweg, Dirk Meyer, Horst Bötger und Jens Ernst.

Das neue Rathaus der Stadt Pattensen wird mitten in der historischen Altstadt an der Talstraße 5 erbaut. Damit hat die Verwaltung eine originelle und überzeugende Lösung für ein drängendes Problem gefunden.

Das Amtsgericht Springe hat am Donnerstag einen 30-jährigen Mann zu einer Geldstrafe verurteilt.

Ein 30-jähriger Mann ist am Donnerstag vom Springer Amtsgericht zu einer Geldstrafe von 1800 Euro verurteilt worden. Er hatte zwei Polizisten angegriffen und verletzt.

Der Jugendtreff soll verlegt werden - nicht ohne Befragung seiner Nutzer.

Bevor der Jugendtreff von der Altstadt an die KGS verlegt wird, möchte die Politik eine Befragung der Jugendlichen. Dies gaben die Mitglieder von Schul- und Familienausschuss bei ihrer gemeinsamen Sitzung der Stadtverwaltung und der Schule als Hausaufgabe auf.

Die KGS soll durch Sanierung und Anbau für die Zukunft gerüstet werden. Die Schulleitung fürchtet eine Verzögerung. Gallop

Aus Sorge um die gestiegenen Kosten für Sanierung und Erweiterung der KGS Pattensen haben Schul- und Familienausschuss die Entscheidung über die Ausschreibung verschoben. Die Schulleitung ist jetzt besorgt, dass die Schüler, die demnächst an der KGS fürs Abitur lernen, unter verzögerten Entscheidungen und Bauarbeiten leiden müssen.

Für die neue Rettungswache des ASB werden entlang der Koldinger Straße eine Fahrzeughalle für drei Wagen und ein Mitarbeitertrakt gebaut.

Verärgert war niemand, dass es mit der Feier des ersten Spatenstichs am Montag nicht geklappt hat. Die vom Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) beauftragte Firma hatte einfach zu schnell gearbeitet. Bei einem Empfang konnten die Gäste schon die Umrisse der neuen Rettungswache an der Koldinger Straße, Ecke Ludwig-Erhardt-Straße erkennen.

Die Firma JRS Prozesstechnik mit Sitz auf der Leineinsel will das Firmengelände und die Gebäude erweitern.

Die Firma JRS Prozesstechnik mit Sitz auf der Schulenburger Leineinsel will ihren Standort erweitern. Die politischen Gremien der Stadt Pattensen sind dafür, den Flächennutzungsplan zu ändern. Nun muss das Vorhaben noch von der Region genehmigt werden: Die Flächen, die infrage kommen, liegen im Landschaftsschutzgebiet.

Neuer Eigentümer: Das Fach-marktzentrum Pattensen gehört jetzt einer Münchener Fondsgesellschaft.

Ein Jahr nach Eröffnung hat eine Fondgesellschaft aus München das Geschäftsensemble in Pattensen gekauft. Am Sonntag will das Einkaufszentrum sein einjähriges Bestehen feiern.

Phillip Feist (von links), Benjamin Tschirch und Lennart Zirpel sind die Bierbrauer von Hüpede.

Drei Freunde aus Hüpede haben sich zusammengetan, um ihr eigenes Bier zu brauchen. Das Gebräu schmeckt so gut, dass es mittlerweile auch Abnehmer gibt.

Die SPD-Mitglieder entscheiden am 1. Oktober, wer ihr Bürgermeisterkandidat wird: Ramona Schumann oder Karl-Heinz Schieweg.

Zwei profilierte Sozialdemokraten interessieren sich für das Amt des Bürgermeisters von Pattensen: Ramona Schumann und Karl-Heinz Schieweg. Dies gab Thomas Vogel, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Pattensen, am Mittwochnachmittag, bekannt.

Für vier Kinder wird noch ein Platz in einer Krippe gesucht.

Für vier kleine Kinder wünschen sich die Eltern im Stadtgebiet von Pattensen einen Krippenplatz. Den kann ihnen die Stadt derzeit nicht bieten, die Gruppen sind voll.

Die Klassenlehrerinnen Christa Röhrs-Gothe (links) und Daniela Nolte stehen vor den Regalen mit Unterrichtsmaterial.

Die Grundschule Schulenburg startet mit dem neuen pädagogischen Konzept „Jahrgangsübergreifendes Lernen“ ins neue Schuljahr. Zunächst werden die Jahrgänge eins und zwei gemeinsam unterrichtet.

Viel los: Der zweite Bauabschnitt von Pattensen-Mitte-Nord füllt sich schneller als erwartet.

Für die Krippen im Stadtgebiet von Pattensen stehen aktuell fünf Kinder auf der Warteliste. Das gab jetzt Fachbereichsleiter Jörg Laszinski bekannt. Bei der letzten Berechnung des Bedarfs im Mai sei dies noch nicht absehbar gewesen.

1 ... 203 204 205 206 207 208 209 ... 222
Anzeige

Pattensen ist ...

  • ... mit knapp 14.000 Einwohnern die kleinste Stadt in der Region Hannover.
  • ... ehemalige Heimat von Nationalspieler Per Mertesacker.
  • ... mit der Marienburg ein beliebtes Ausflugsziel.
  • ... Standort für ein großes Briefzentrum der Deutschen Post.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Pattensen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.