Navigation:
Über 200 kleine und große Laternegänger folgen beim Martinsumzug dem Musikzug und Susanne Meier, als St. Martin, auf ihrem Pferd Alabama.

Hoch zu Ross hat St. Martin – Susanne Meier auf Alabama – am  Dienstagabend den Laternenumzug in Schulenburg angeführt. Begleitet wurde er vom Musikzug und der Jugendfeuerwehr.

Dem Vorlesen widmet sich dei Ernst-Reuter-Schule (KGS) in Pattensen Im Monat November.

Der November ist Vorlesemonat in der Ernst-Reuter-Schule (KGS) Pattensen. Prominente lesen den 5. Klassen etwas vor, die 6. Klassen tragen den Vorlesewettbewerb aus.

Die Kreuzung am Ortseingang bei Schulenburg soll saniert werden. Dafür haben sich Pattensens Politiker jetzt ausgesprochen. 

Noch skeptisch wird im Rathaus von Pattensen die Diskussion um den beitragsfreien Kindergarten verfolgt.  Es muss geklärt werden, ob das Land von Halbtags- oder von Ganztagsplätzen ausgeht.

Der Ortsrat will die Grundschule in Schulenburg attraktiver machen.

Der von der Stadt Pattensen vorgelegte Schulentwicklungsplan sagt für die  Grundschule Schulenburg steigende Schülerzahlen voraus. Allerdings nur, wenn nicht noch mehr Kinder auswärts beschult werden.

Rund 170 Konzertbesucher lauschen am Sonntagnachmittag in St. Lucas den Klängen vom Siyahamba Gospelchor und klatschen auch rhythmisch mit.

Der Siyahamba Gospelchor aus Pattensen erkündet die frohe Botschaft nicht nur mit Gesang: Mitglieder des Chores und ihr Leiter Stefan Baum nahmen auch am Bibelleseprojekt teil.

Produzent Thomas Neef (von links), Schriftführerin Elisabeth Neef und Vorsitzender Uwe Presuhn präsentieren die historische Verfilmung des Dorfes Im Wandel der Zeit.

Der Bürgerverein arbeitet in Jeinsen weiter daran, das Dorf schöner zu machen. Unter anderem will der Verein den Trafoturm an der Ippenstedter Straße übernehmen und unterstützt das Aufstellen einer neuen Bank auf dem alten Kirchhof.

Die Dorfgemeinschaft will ein Leitbild für Schulenburg erarbeiten. 

Im kleineren Kreis ist schon einiges an Vorarbeit geleistet worden: Schulenburg soll ein Leitbild erhalten. Mitstreiter sind am Montag, 20. November, 19 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus willkommen.

Jetzt hat der größte Teil der Dammstraße in Pattensen-Mitte eine provisorische Decke erhalten.

Die Arbeiten an der Dammstraße in Pattensen dauern an. Doch es wird für die Anlieger etwas leichter: Die Straße hat über den größten Teil der Strecke eine provisorische Decke erhalten.

Der Gospelchor gibt in der St. Maria-Kirche am Ostlandplatz ein Konzert.

Spontan und nur für einen Auftritt gegründet, ist der Gospelchor The Good News in Pattensen seit 1994 aktiv. Jetzt lädt er für Sonntag, 26. November, 17 Uhr, zu einen Konzert in der katholischen St. Maria-Kirche in Pattensen ein.

Weil die Skateranlage am Bennigser Weg nicht mehr genutzt wird, soll sie wieder Parkfläche werden.

Die Tage der Skateboardbahn in Pattensen-Mitte könnten gezählt sein. Auf Antrag der CDU im Ortsrat soll die Anlage abgebaut werden. Die Bahn werde nicht mehr gebraucht, hieß es, und könne wieder als Parkfläche genuttz

Schüler und Lehrer der Ernst-Reuter-Schule (KGS) Pattensen stellen sich am Freitag, 24. November, 16 bis 18 Uhr, beim Novembertee vor.  Die Präsentation der Schulgemeinschaft richtet sich  auch an Schüler und ihre Eltern, die aktuell über einen Wechsel an die Kooperative Gesamtschule nachdenken. 

1 2 3 4 5 6 ... 217
Anzeige

Pattensen ist ...

  • ... mit knapp 14.000 Einwohnern die kleinste Stadt in der Region Hannover.
  • ... ehemalige Heimat von Nationalspieler Per Mertesacker.
  • ... mit der Marienburg ein beliebtes Ausflugsziel.
  • ... Standort für ein großes Briefzentrum der Deutschen Post.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Pattensen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.