Navigation:
Die Grundschule Schulenburg muss saniert werden.

Die Verwaltung hat einige voraussichtlich notwendige Investitionen für die Zeit ab dem Jahr 2020 angekündigt. Der größte Posten ist die Sanierung der Grundschule Schulenburg mit schätzungsweise sechs Millionen Euro.

Mit High Heels auf dem Jakobsweg: Monika Tschosek (Mitte) und das Bühnen-Ensemble.

Comedy-Preisträgerin Monika Tschosek tritt mit ihrem aktuellen Programm im Ratskeller auf. Die Veranstaltung beginnt am Sonnabend, 9. Dezember, um  20 Uhr. Eine Karte kostet 25 Euro. 

Die Drittklässler machen beim Hörspiel des Kinderbuchautors Christian Seltmann mit.

Wie sich eine Lesung in ein Livehörspiel verwandeln lässt, zeigte jetzt Kinderbuchautor Christian Seltmann. Sein Publikum aus der 3. Klasse trug begeistert zu den Soundeffekten bei.

Thiedenweise
Die Polizei wird zu einem Unfall gerufen (Symbolbild).

Auf der Bundesstraße 3 in Höhe der Kreuzung Landesstraße 460 hat es am Freitagmittag einen Unfall mit mehreren Beteiligten gegeben. Die Polizei regelt den Verkehr. Autofahrer werden gebeten, den Bereich zu umfahren.

Arbeitsessen: Mit Nummern unter den Plastik-Pizzastücken erarbeiten sich Emma (9, links) und Joona (11, rechts) im Workshop von Eckhard Steinmüller auf spielerische Weise Informationen zu Klimaschutz und Ernährung. Lehrerin Mirjam Gerull schaut gespannt zu.

Produkte aus der Region essen anstatt eine Tiefkühlpizza: Schüler der KGS Pattensen haben am Donnerstag in einem Workshop viel über die Zusammenhänge von Ernährung und Klimawandel gelernt. 

Thiedenwiese und Vardegötzen bekommen schnelleres Internet.

Die Bewohner in Vardegötzen und Thiedenwiese dürfen sich auf schnelleres Internet freuen. Die Region kündigt den Breitbandausbau bis Ende 2018 an. 

Die Stadt will einen Bedarfsplan für die Feuerwehr erstellen lassen. (Symbolbild)

Die Stadt Pattensen soll jetzt erstmals einen Feuerwehrbedarfsplan bekommen. Dieser soll unter anderem zeigen, wie leistungsstark jede Ortsfeuerwehr ist und wie schnell sie am Einsatzort sein kann.

Engagiert in Sachen Ehrenamt: der ehrenamtliche Seniorenbegleiter und ehemalige ehrenamtliche Wohnberater Heinfried Dammeyer mit Sachgebietsleiterin Elisabeth Ilse.

Der Allgemeine Soziale Dienst sucht ehrenamtliche Helfer für das Projekt „Miteinander –Seniorenbegleitung in Pattensen“. Die Aufgabe ist es, Senioren gelegentlich Gesellschaft zu leisten. 

Zwischen einem regendurchnässten Maisacker und dem Waldrand kontrolliert die Gruppe den Gestorfer Bach und folgt ihm nach Oerie.

Zwölf Fachleute und Gäste haben an der Gewässerschau in Hüpede und Oerie teilgenommen. Umgestürzte oder beschädigte Bäume stören die Wasserläufe. 

Die Sportanlagen der KGS sollen saniert und instand gesetzt werden. Dazu zählen auch die Sandbereiche.

Die Schäden an der Außensportanlage der KGS Pattensen sind offenbar größer als angenommen. Die Verwaltung schätzt die Kosten auf 150 000 Euro.

Das neue Rathaus in Pattensen: Zu groß für eine kleine Stadt?

Gibt es Alternativen zur höheren Grundsteuer? Darüber haben rund 30 Bürger am Dienstagabend im Ratskeller diskutiert. Die CDU sieht in der Begrenzung des Stellenplans der Verwaltung möglich Einsparungen. 

Die Dorfgemeinschaft will ein Leitbild für Schulenburg erarbeiten.

Rund 30 Schulenburger haben sich an der ersten öffentlichen Diskussion über das künftige Leitbild für den Stadtteil beteiligt. Mithilfe eines Fragebogens sollen die Wünsche der Bürger ermittelt werden.

1 2 3 4 ... 217
Anzeige

Pattensen ist ...

  • ... mit knapp 14.000 Einwohnern die kleinste Stadt in der Region Hannover.
  • ... ehemalige Heimat von Nationalspieler Per Mertesacker.
  • ... mit der Marienburg ein beliebtes Ausflugsziel.
  • ... Standort für ein großes Briefzentrum der Deutschen Post.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Pattensen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.