Menü
Anmelden
Region Pattensen Nachrichten

Hunderte strömten zur Tomatenbörse in Reden auf dem Hof von Sibylle Maurer Wohlatz. Dort waren auch historische Sorten zu finden.

17:49 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche NP-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Jugendhilfestation in Springe, die auch für Pattensen zuständig ist, hat neue Räume in der Deisterstadt. Die Außenstelle an der Steinstraße 25 in Pattensen bliebt.

15:26 Uhr

Es war eine gelungene Premiere: Etwa 20 Hunde mit Handicap haben im Hundefreilauf in Hüpede am Pfingstsonntag ausgiebig herumgetobt.

15:32 Uhr

Ein Feuer in einer Doppelgarage in Pattensen-Mitte war am Sonnabendabend schnell gelöscht. Die Feuerwehr kühlte die Decke der Garage.

20.05.2018
Anzeige

Die Stadt Pattensen ist jetzt Mitglied der ILE-Region Calenberger Land. Über die Kooperation sollen öffentliche Mittel für Projekte eingeworben werden.

00:38 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Neuen Presse, kurz OSC genannt, können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Sechs Grundschul-Mannschaften spielen am Freitag, 8. Juni, in Hüpede als Nationen um den Titel. Jetzt wurden die Teams ausgelost und den Schulen zugeordnet.

00:27 Uhr

Bei einem Spaziergang mit Hund wurden Herr und Hund in Pattensen von einem fremden Vierbeiner angegriffen und leicht verletzt. Das Amtsgericht Springe stellte das Verfahren gegen eine Geldauflage ein.

00:23 Uhr

Schüler der Ernst-Reuter-Schule beschäftigen sich Donnerstag und Freitag, 30. Mai bis 1. Juni, mit Frieden und Völkerverständigung. Die Ergebnisse werden am Freitag, 1. Juni, ab 15 Uhr präsentiert.

20.05.2018

„Brennendes Einfamilienhaus, eingeschlossene Personen“ – so lautete das Szenario für die Feuerwehrübung am Mittwochabend. Einsatzkräfte aus Pattensen, Koldingen und Oerie arbeiteten gut zusammen.

20.05.2018
Anzeige