Navigation:
Wird der Beekeweg ab 2019 saniert?
Jeinsen  SPD fordert Sanierung des Beekewegs

Der sogenannte Beekeweg in Jeinsen ist seit Jahren gesperrt. Jetzt fordert die SPD-Ratsfraktion, diesen für 320 000 Euro zu sanieren. Das Projekt soll auf die Jahre 2019 und 2020 verteilt werden.  mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Zukunft des Spritzenhauses bleibt weiter offen.
Pattensen-Mitte Spritzenhaus: Entscheidung vertagt

Die Zukunft des Spritzenhauses in Pattensen bleibt weiterhin offen. Die CDU-Ratsfraktion schlägt vor, zunächst die endgültigen Planungen für die benachbarte Grundschule abzuwarten. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Kita-Leiterin Susanne Pape (von links) setzt dem auf Nikolaus getauften Holzpony seine rote Mütze auf und freut sich mit den Kita-Kindern über die Sachspenden von Holger Pareidt und seiner Schwester Iris Nomrowski.
Pattensen-Mitte Kinder lieben Holzpony Nikolaus und Tretmobil

Kulis für die Firmenkunden, oder Spenden für die Kleinen? Die Kupferschmiede Pareidt entscheidet sich Jahr für Jahr dafür, Kindern in Pattensen eine Freude zu machen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Das Vocalensemble Klangreich gibt in der St.-Lucas-Kirche ein Adventskonzert
Pattensen-Mitte Vocalensemble singt Werke zur Adventszeit

Das Vocalensemble Klangreich trägt am Samstag, 9. Dezember, ab 19 Uhr in der St. Lucas-Kirche in Pattensen weihnachtliche Lieder vor. Ergänzt wird das Programm von stimmungsvoller Harfenmusik. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Betonpoller sollen nach Wunsch des Ortsrats vom Ufer der Beeke in Jeinsen verschwinden.
Jeinsen Betonpoller sollen von Beeke verschwinden

Der Ortsrat Jeinsen hofft seit zwei Jahren, dass die Betonpoller von der Beeke abmontiert werden. Vom aufgegebenen Spielplatz an der Ostlandstraße soll der marode Sandkasten entfernt werden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Gerüste statt Wasser: André Malkowski stellt die Umbaupläne für das Hallenbad vor.
Springe Im Hallenbad werkeln die Ingenieure und Tischler

209 000 Euro werden im Hallenbad in Springe für neue Beleuchtung und Pumpen investiert. Einige Verschönungsvorschläge des Arbeitskreises werden ebenfalls eingearbeitet. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Maria Flachsbarth war zu Gast in Springe.
Springe Maria Flachsbarth hofft auf Groko

Der Koalitionspoker geht weiter: Jamaika ist gescheitert, Neuwahlen niemand, und eine Minderheitsregierung wäre wackliges Neuland. Die heimische Bundestagsabgeordnete Maria Flachsbarth hofft jetzt auf die angekündigten Gespräche zwischen CDU/CSU und SPD. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Lukas Wysdak (11) liest beim Wettbewerb aus dem Buch "Die drei ??? - Geheimakte Ufo".
Laatzen-Mitte Lukas liest am besten

Alle sechsten Klassen des Erich-Kästner-Gymnasiums haben am Donnerstag ihren besten Vorleser ermittelt. Der elfjährige Lukas Wysdak setzte sich beim Wettbewerb gegen neun Schulkameraden durch. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Geschäftsstelle der Hannoverschen Volksbank am Wehrbusch in Latzen-Mitte ändert zum 2. Januar ihre Öffnungszeiten.
Laatzen-Mitte Hannoversche Volksbank ändert Filial-Öffnungszeit

Die Hannoversche Volksbank richtet ihre Öffnungszeiten am „erlebten Kundenbedarf“ neu aus. Die Filiale in Laatzen-Mitte wird ab Januar morgens 30 Minuten später um 9 Uhr geöffnet, nachmittags dafür an drei Tagen entsprechend früher schon ab 14.30 Uhr. Unter dem Strich ist es eine Stunde weniger. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Mannschaft der Albert-Einstein-Schule (rot-hellblaue Trikots) tritt in der Jahrgangsklasse 8 bis 10 gegen das Team des Erich-Kästner-Gymnasiums an.
Laatzen-Mitte Schulmeisterschaft im „Futsal“ ist heiß umkämpft 

Der Santa-Claus-Soccer-Cup ist schon so etwas wie eine kleine Tradition. Am Donnerstag kämpften zwölf Schülerteams aus Laatzen, Langenhagen und Groß-Buchholz im Erich-Kästner-Schulzentrum um die Pokale der jeweiligen Kategorie. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Pattensen ist ...

  • ... mit knapp 14.000 Einwohnern die kleinste Stadt in der Region Hannover.
  • ... ehemalige Heimat von Nationalspieler Per Mertesacker.
  • ... mit der Marienburg ein beliebtes Ausflugsziel.
  • ... Standort für ein großes Briefzentrum der Deutschen Post.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Pattensen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.