Navigation:
Schauspieler Benedikt Vermeer (von links), Cellist Suren Anisonyan und Geiger Tjark Folkerts inszenieren die Feuerzangenbowle.

Schauspieler Benedikt Vermeer (von links), Cellist Suren Anisonyan und Geiger Tjark Folkerts inszenieren die Feuerzangenbowle.
© Privat

Unser Veranstaltungstipp

Trio Limusin spielt „Die Feuerzangenbowle“

Das Trio Limusin inszeniert den Klassiker „Die Feuerzangenbowle“ im Schloss Landestrost. Die Bühnen-Version begleiten am Sonnabend, 16. Dezember, Kammermusik und heiße Feuerzangenbowle.

Neustadt.  An Weihnachtsmarktständen, die Feuerzangenbowle ausschenken, läuft die gleichnamige Verfilmung häufig in Endlosschleife. Viele Fans der Klassikers mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle treffen sich in der Adventszeit zum gemeinsamen Umtrunk und Film-Abend. 

Am  Sonnabend, 16. Dezember, bringt das Trio Limusin um 20 Uhr für den Theater- und Konzertkreis Neustadt eine ganz eigene Version im Schloss Landestrost auf die Bühne. Das Trio ist spezialisiert darauf virtuose Kammermusik und Schauspiel in einer „intimen“ Beziehung zueinander zu stellen, schreiben die Veranstalter. Benedikt Vermeer schlüpft in die vielen Rollen, die dem Zuschauer in der legendären Verfilmung mit Heinz Rühmann Lachtränen in die Augen treiben. Ob Professor Schnauzens „Schöler“, „Pfeiffer mit drei f“, oder auch die Dampfmaschine, für deren Verständnis man sich dumm stellen muss: Vermeer beherrscht die Szenen. Und natürlich geht es auch um „den wänzigen Schlock“, den jeder der Schüler im Chemie-Unterricht vom alkoholhaltigen Getränk probieren darf. 

Den Bremer Schauspieler begleiten in dem Spiel nach Heinrich Spoerls Romanvorlage Suren Anisonyan am Cello und Geiger Tjark Folkerts. Kammermusik von Luigi Boccherini, Georg Philipp Telemann, Franz Anton Hoffmeister und Hector Fiocco liefert den Soundtrack zu der Pennäler-Posse.  Am Getränkestand wird passend dazu Feuerzangenbowle ausgeschenkt. 

Karten im Vorverkauf kosten 19 Euro, zuzüglich Vorverkaufsgebühr, und werden unter anderem in der Vorverkaufsstelle des Theater- und Konzertkreises, Marktstraße 34, sowie im Online-Shop www.tkk-neustadt.de angeboten.

Von Benjamin Behrens


Bildergalerie

Anzeige

Neustadt ist ...

  • ... eine Stadt nordwestlich von Hannover mit 34 Stadtteilen und mehr als 45.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die neuntgrößte Stadt Deutschlands, 1,5-mal so groß wie Hannover
  • ... mit dem Stadtteil Mardorf am Steinhuder Meer ein beliebtes Ziel von Touristen
  • ... Heimat der überregional bekannten Bauwerke Schloss Landestrost und Kloster Mariensee
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Neustadt der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.