Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Tina Teubner tritt im Kulturforum auf
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Tina Teubner tritt im Kulturforum auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 19.04.2019
Tina Teubner tritt beim Neustädter Kuturforum auf. Quelle: Jens Schneider
Neustadt

Das Kulturforum Neustadt lädt für Freitag, 26. April, ab 20 Uhr, zu einem ganz besonderen Erziehungsratgeber für Erwachsene in die Mensa der Kooperativen Gesamtschule (KGS), Leinstraße 85, ein: Tina Teubner präsentiert an diesem Abend ihr Programm „Männer brauchen Grenzen“. Begleitet wird die Künstlerin von Ben Süverkrüp am Klavier.

„Warum soll das, was für Kinder gut ist, nicht auch für den Mann gut sein?“ fragt sich die Künstlerin. Erziehung höre nicht an der Kinderzimmertür auf. Im Schlafzimmer gehe sie weiter, und nicht nur dort. Als allein erziehende Gattin wisse die Kabarettistin Tina Teubner, dass in der Familie nicht nur die Kinder Regeln brauchen.

Wer auf der Bühne das übliche Mann-Frau-Geplänkel erwartet, werde auf das Königlichste enttäuscht, versprechen die Veranstalter. Zwei Stunden Teubner seien so schön wie die erste Liebe, so böse wie die geheimsten Wünsche und so wirksam wie zwei Jahre Couch.

Die Künstlerin steht als Komikerin und Musikerin seit mehr als zehn Jahren auf der Bühne, ist bereits mehrfach ausgezeichnet worden und war auch schon im TV zu sehen. In der Ladies Night, der Anstalt, dem Kölner Treff und bei Stratmanns habe sie mit ihrem Humor das Publikum überzeugt.

Ihr zur Seite sitzt am Klavier Ben Süverkrüp. Sein Anspruch an den Abend ist groß: Der Pianist habe sich vorgenommen, als Ein-Mann-Kapelle die Berliner Philharmoniker in den Schatten zu stellen, schreibt das Kulturforum und verspricht eine große Show an den schwarzen und weißen Tasten.

Beim Kulturforum Neustadt ist Tina Teubner am Freitag, 26. April, ab 20 Uhr in der Mensa der Kooperativen Gesamtschule (KGS), Leinstraße 85, zu sehen. Karten gibt es am Info-Tresen von Famila sowie in allen HAZ/NP-Ticketshops, außerdem online. Reservierungen für die Abendkasse können per E-Mail an kartenreservierung@kulturforum-neustadt.de gesendet werden.

Von Mirko Bartels

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Mariensee wird die Saison für Kunst und Kultur in der Klosterkirche eröffnet. Landesbischof Ralf Meister hält am Ostermontag einen Vortrag über „Raum für Freiräume“ und fordert zur Entschleunigung auf.

16.04.2019

Es war eine feste Zusage, doch erneut hält die Landesbehörde für Straßenbau den Termin für die Sanierung der Hagener Straße nicht ein. Statt in den Osterferien soll sie jetzt im Sommer erneuert werden.

16.04.2019

Die Vorfreude steigt. In Vesbeck helfen auch die Mitglieder der Kinderfeuerwehr bei den Vorbereitungen für das Osterfeuer, das am Ostersonntag hinter der Wassermühle angezündet wird.

16.04.2019