Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kinderfasching gibt’s auch sportlich
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Kinderfasching gibt’s auch sportlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 08.02.2018
Sarah Fußhöller und Sohn Finn (2) hatten viel Spass beim Kinderfasching des TSV Neustadt Quelle: Mirko Bartels
Anzeige
Neustadt

 Jede Menge Spaß hatten die kleinen und großen Besucher beim Faschings-Nachmittag des TSV Neustadt. Bunt verkleidet haben Prinzessinnen, Piraten und viele Superhelden die verschiedenen Spielmöglichkeiten in der Sporthalle an der Lindenstraße erkundet. Fleißig hatten die Helfer Vorarbeit geleistet, die Halle geschmückt und verschiedene Geräte zu spannenden Abenteuerbahnen aufgebaut.

Mehr als 100 Kinder tummelten sich zwischen Kletterparcoursen und Geschicklichkeitsprüfungen. Ob auf der Schaukel, beim Mattenlauf oder an der Kletterwand - ihren Bewegungsdrang konnten die Kleinen auch in den Kostümen wunderbar ausleben. Für die älteren Gäste gab es eine Kaffeestube. Hier tauschten sich Eltern und Großeltern bei Kaffee und Kuchen lebhaft aus.

Von Mirko Bartels

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundestagsabgeordnete auf Tour: Caren Marks bittet die Neustädter SPD-Mitglieder für Montag, 12. Februar, zur Debatte um den Koalitionsvertrag.

11.02.2018

Etliche Ersthelfer haben beim Unfall auf der Leinstraße in der vergangenen Woche wichtige Arbeit geleistet. Die Polizei lobt die tatkräftigen Passanten für mustergültiges Verhalten – unter ihnen waren mehrere Soldaten. 

11.02.2018

Wenig erfreulich ist der Anblick, der Reisende am Bahnhof Hagen erwartet: Marode Wartehäuschen und Glasschäden seien an der Tagesordnung, bemängelt der Ortsrat. Ein Bahnsprecher verweist auf wiederholte Vandalismusschäden, die schon öfter repariert worden seien. Man bemühe sich, vor allem die Verkehrssicherheit regelmäßig wieder herzustellen. 

08.02.2018
Anzeige