Navigation:
Sarah Fußhöller und Sohn Finn (2) hatten viel Spass beim Kinderfasching des TSV Neustadt

Sarah Fußhöller und Sohn Finn (2) hatten viel Spass beim Kinderfasching des TSV Neustadt
© Mirko Bartels

Neustadt

Kinderfasching gibt’s auch sportlich

Im Kostüm über dem Kletterparcours oder durch Geschicklichkeitsprüfungen: Mehr als 100 Kinder haben sich am Mittwochnachmittag beim Faschingsfest des TSV Neustadt sportlich amüsiert.

Neustadt.  Jede Menge Spaß hatten die kleinen und großen Besucher beim Faschings-Nachmittag des TSV Neustadt. Bunt verkleidet haben Prinzessinnen, Piraten und viele Superhelden die verschiedenen Spielmöglichkeiten in der Sporthalle an der Lindenstraße erkundet. Fleißig hatten die Helfer Vorarbeit geleistet, die Halle geschmückt und verschiedene Geräte zu spannenden Abenteuerbahnen aufgebaut.

Mehr als 100 Kinder tummelten sich zwischen Kletterparcoursen und Geschicklichkeitsprüfungen. Ob auf der Schaukel, beim Mattenlauf oder an der Kletterwand - ihren Bewegungsdrang konnten die Kleinen auch in den Kostümen wunderbar ausleben. Für die älteren Gäste gab es eine Kaffeestube. Hier tauschten sich Eltern und Großeltern bei Kaffee und Kuchen lebhaft aus.

Von Mirko Bartels


Bildergalerie

Anzeige

Neustadt ist ...

  • ... eine Stadt nordwestlich von Hannover mit 34 Stadtteilen und mehr als 45.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die neuntgrößte Stadt Deutschlands, 1,5-mal so groß wie Hannover
  • ... mit dem Stadtteil Mardorf am Steinhuder Meer ein beliebtes Ziel von Touristen
  • ... Heimat der überregional bekannten Bauwerke Schloss Landestrost und Kloster Mariensee
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Neustadt der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.