Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Ulrike Weisang bekommt Verdienstmedaille
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Ulrike Weisang bekommt Verdienstmedaille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 03.09.2018
Mit Ulrike Weisang (Mitte) freuen sich die stellvertretende Bürgermeisterin Christina Schlicker und Regionspräsident Hauke Jagau über die Auszeichnung. Quelle: Claus Kirsch
Neustadt

Seit vielen Jahren setzt sie sich für andere ein. Am Freitag hat Regionspräsident Hauke Jagau die Neustädterin Ulrike Weisang mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Weisang ist insbesondere durch ihr Amt an der Spitze des Sozialverbands Neustadt bekannt.

Seit 1998 ist sie Mitglied in der Organisation, die neben Unterstützung und Beratung in sozialen Fragen auch zahlreiche Freizeitaktivitäten anbietet. Die kommunikative und resolute Sozialdemokratin weiß, wie wichtig Kontakte und Austausch insbesondere für die ältere Generation sind. Seit sie im Jahr 2000 die Leitung der Ortsgruppe im Sozialverband übernahm, hat sie das Programm an Treffen und Ausflügen kräftig ausgebaut. Klönschnack, auch gern mit Vorträgen von Gästen, Handarbeitsgruppen, Stadtführungen, Besichtigungs- und Einkaufsfahrten finden noch heute viel Anklang: Unter Weisangs Führung, die bis 2016 dauerte, hat der Ortsverband seine Mitgliederzahl von 400 auf nun 1450 erhöht. inzwischen hat sie den Vorsitz an Nachfolgerin Sabine Alsleben abgegeben, sich anschließend noch im Kreisverband Hannover-Land eingebracht..

Menschen treffen, sich austauschen, Freundschaften knüpfen, gehört zu ihren großen Stärken. Auch politisch setzte sich Weisang ein, war von 2006 bis 2008 Mitglied im Ortsrat Neustadt. Von 2009 bis 2013 gehörte sie dem Seniorenbeirat an, kandidierte auch 2017 wieder und vereinte die meisten Einzelstimmen auf sich. Nach inhaltlichen Differenzen schied sie allerdings vor wenigen Wochen aus dem Gremium aus. Aktiv ist die 75-Jährige nun noch im Vorstand des internationalen Frauenclubs, der regelmäßig Treffen hat und Ausflüge unternimmt.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit liegen Weisang sehr am Herzen, sie trägt ihr Engagement gern nach außen, steckt andere mit ihrer Begeisterungsfähigkeit an. Und wenn ihr etwas nicht passt, sie Missstände oder Ungerechtigkeiten wittert, geht sie dagegen an.

Von Kathrin Götze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!