Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Osterlicht erhellt mehrere Kirchen 
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Osterlicht erhellt mehrere Kirchen 
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 01.04.2018
In Mariensee werden zur Osternacht Kerzen angezündet. Quelle: Privat
Anzeige
Neustädter Land

 Zur Feier „In der Mitte der Nacht“ lädt die Kirchengemeinde Mariensee ein. Brennende Fackeln zeigen Besuchern am Sonnabend, 31. März, ab 23 Uhr den Weg in die Klosterkirche. Diese wird zunächst dunkel sein, und die Gemeinde wird sie schweigend betreten. Im Verlauf des Gottesdienstes wird die Osterkerze als erstes Licht in die Kirche getragen. Von ihr aus wird das Licht in der Kirche an die Besucher verteilt. Mitglieder der Kantorei singen die Osterverkündigung nach alter Liturgie. Nach der Osterbotschaft folgt die Feier des Abendmahles. Der Klang der Kirchenglocken läutet in der Mitte der Nacht das Osterfest ein.

Am Ostersonntag, 1. April, hält Pastorin Christina Norzel-Weiß ab 10 Uhr den Festgottesdienst mit Beteiligung des Posaunenchores. Am Ostermontag beginnt um 11 Uhr eine Familienandacht mit Taufen. Alle Kinder sind eingeladen, ihre Taufkerze mitzubringen. Anschließend sind die Familien zur Ostereiersuche im Pfarrgarten und Brunch im Gemeindehaus willkommen.

Ebenfalls Osternacht feiert die Johannesgemeinde in der Kernstadt am Sonnabend, 31. März, ab 23 Uhr, mit Pastorin Anna Wißmann und Pastor Hartmut Peters.

Früh aufstehen heißt es am Sonntagmorgen für diejenigen, die einen besonderen Gottesdienst in der Liebfrauenkirche erleben wollen: Der Frühgottesdienst beginnt dort um 6 Uhr, wenn alles noch dunkel ist und die neue Osterkerze in die Kirche getragen wird. Sängerinnen intonieren die alte Melodie „Christus Licht der Welt“. Die Feier wird musikalisch gestaltet von einem Osterchor, die Predigt hält Pastor Christoph Bruns. Nach dem Gottesdienst sind alle zu einem gemeinsamen Osterfrühstück eingeladen. 

Die Gemeinde Helstorf-Abbensen trifft sich am Sonntag um 6 Uhr in der Johanniskapelle in Abbensen, beginnt ihre Auferstehungsfeier ebenfalls mit dem Lichtritual. Der Altar, am Karfreitag zugeklappt, wird wieder geöffnet. Der Gottesdienst am Ostermontag ist dann um 11 Uhr wieder in der Helstorfer Kirche, ein fröhlicher Familiengottesdienst für Alt und Jung mit Posaunenchor, Kinderchor und anschließendem Ostereiersuchen auf dem Kirchengelände.

Auch die Kapellengemeinde Laderholz hat am Osterwochenende Besonderes vor: Dort beginnt am Montag um 10 Uhr der Einweihungsgottesdienst für die neue Orgel. Das Instrument, eine gebrauchte Weigle-Haug-Orgel, stammt aus der Gemeinde Spenge bei Bünde in Nordrhein-Westfalen. Organist Jörg Eikemeier spielt zur Einweihung, Pastorin Riika Hinkelmann gestaltet den Gottesdienst mit Abendmahl. 

Von Mirko Bartels

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kurze Nacht für die Feuerwehren aus Poggenhagen, Neustadt und Bordenau: 55 Kräfte rückten  zu einem Kellerbrand an der Lausitzer  Straße in Poggenhagen aus. Der Brand konnte schnell gelöscht werden, ein Bewohner wurde vor Ort behandelt, weil er Rauchgas eingeatmet hatte. 

01.04.2018

Die CDU Bordenau hat ihren Vorstand um Thomas Stolte für zwei Jahre bestätigt. Für eine August-Reise nach Brandenburg sucht Stolte noch Mitfahrer.

01.04.2018

Jahr für Jahr löst der Kompost-Markt des Abfallentsorgers Aha einen Ansturm aus. Pflanzen lieben den mineralreichen Naturdünger – Neustadts Gärtner offensichtlich auch. Mehr als dreizehn Tonnen hat Aha am Mittwoch abgegeben.

31.03.2018
Anzeige