Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Gasalarm bei der Müllabfuhr
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Gasalarm bei der Müllabfuhr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 27.08.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Mardorf

Weil Müllwerker der Firma Remondis am Montagmittag gegen 12 Uhr während der Abfuhr der gelben Säcke für Wertstoffe im Bereich Lüttjen Mardorf plötzlich auftretenden Gasgeruch bemerkt haben, rückten sowohl die Ortsfeuerwehr als auch das Messfahrzeug aus Neustadt aus. Vor Ort gab es schnell Entwarnung: Es bestand weder Explosionsgefahr noch wurden gesundheitsgefährdende Messwerte registriert.

Der Geruch stammt nach Angaben der Feuerwehr von einer mit Propangas gefüllten Kartusche, die sich in einem der Müllsäcke befunden hatte. Das Gas sei vermutlich ausgetreten, als der Müll im Fahrzeuginneren gepresst und die Kartusche dadurch beschädigt wurde.

Von Bernd Haase

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Gruppe „It’s M.E.“ aus Hannover beendet am Sonnabend, 2. September, die Reihe Swinging Saturday vor der Sparkasse Neustadt. Ob es im nächsten Jahr mit den Konzerten weitergeht, ist noch offen.

30.08.2018

Landwirte legen Blühstreifen oder Lerchenfenster an, um Insekten, Vögel und anderen Tiere besseren Lebensraum zu bieten. Auch Neustädter Betriebe beteiligen sich an dem Programm.

27.08.2018

Bei einer politischen Bildungsreise haben Offiziere des Versorgungsbataillons 141 Staatsminister Hendrik Hoppenstedt besucht. Dabei ging es um die Beteiligung des Bataillons an der Nato-Speerspitze.

27.08.2018