Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Echoes of Swing geben Konzert im Schloss
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Echoes of Swing geben Konzert im Schloss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 31.05.2018
Geben ein Konzert im Neustädter Schloss: Echoes of Swing Quelle: Foto: Kletzsch
Neustadt

Ohne jede museale Nostalgie wollen die vier Musiker von „Echoes of Swing“ am Mittwoch, 30. Mai, im Schloss Landestrost ab 20 Uhr beherzt aus dem riesigen Fundus des swingenden Jazz schöpfen.

Das Spektrum reicht von Bix bis Bop, von Getz bis Gershwin. Den Grundstock ihrer Kreativität ziehen die Künstler aus dem so genannten „Great American Songbook“, den meisterlichen Aufnahmen vorväterlicher musikalischer Helden, zu denen auch Duke Ellington und Cole Porter gehören. Auch Vorlagen aus der Klassik, der Folklore und der Pop-Musik gehören zu ihren Einflüssen.

Mit verblüffenden Arrangements, virtuosen Solo-Beiträgen und ausdrucksstarken Eigenkompositionen überschreiten die Musiker schon längst alle gängigen Klischees und stilistischen Grenzen. Erfahrungen haben die etablierten Künstler auf mehr als 1000 Konzerten weltweit sammeln können.

Das Konzert im Schloss Landestrost beginnt am Mittwoch, 30. Mai, um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 19, ermäßigt 13 Euro. Eintrittskarten für die Veranstaltungen der Reihe „Kultur im Schloss“ sind bei den bekannten Vorverkaufsstellen, wie den Geschäftsstellen von HAZ und NP, und im Internet unter www.reservix.de erhältlich. Karten gibt es auch direkt im Schloss Landestrost, Schlossstraße 1, Telefon (0511) 616-25200, E-Mail: kultur@region-hannover.de.

Von Mirko Bartels

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie sind unersetzlich für das Dorfbild – und für die Gemeinschaft: Insgesamt sieben Pflegegruppen kümmern sich in Borstel um die Grünpflege. Sonntag feierte die Gruppe Lehmkuhle 40-jähriges Bestehen.

30.05.2018

Gelungene Premiere auf der Waldbühne Otternhagen: Wenn Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer ihre Insel Lummerland verlassen, durch Wüsten, zu Vulkanen und Drachen reisen, sind Kinder und Erwachsene gern dabei.

30.05.2018

1000 Teilnehmer gingen beim Neustädter Stadtlauf auf den verschiedenen Distanzen an den Start. 557 davon waren Grundschüler. Die nahmen am eigens ausgeschriebenen „neuSTADTWERKElauf“ teil.

30.05.2018