Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Moonlight Swing im Schloss Landestrost
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Moonlight Swing im Schloss Landestrost
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:50 11.10.2018
Sie bringt Jazz aus den 1930er Jahren ins Schloss: Die Stomping Sugar Group. Quelle: N. Brederlow
Neustadt

Am Freitag, 19. Oktober, 20 Uhr, öffnet das Schloss Landestrost zum Moonlight Swing als Tanzpalast seine Türen. Zwei Bands bringen ihr Publikum in Bewegung: Maramao und The Stomping Sugar Group.

Maramao ist ein italienisches Swing-Trio aus Hannover, das in die Musik Italiens der 1930er, 40er und 50er Jahre entführt. Getragen von italienischer Romantik und Lebensfreude spielt das Trio gefühlvollen bis heiteren Swing. Begleitet von Daniel Gaiser an der Trompete und Daniel Seminara an der Gitarre beeindruckt die Sängerin Chiara Raimondi mit ihrer Stimme und Ausstrahlung.

Die zweite Band des Abend – The Stomping Sugar Group – lockt die Gäste mit zuckersüßem Charme und fulminantem Jazz der 1930er Jahre aufs Tanzparkett und verspricht rastlosen Bewegungsdrang. Die fünf Jazzmusikerinnen und -musiker investieren in diese Tanznacht ein Höchstmaß an Energie und swingender Leidenschaft. Nach dem Konzert legt DJ Mr. Gins’ Swing-Spezialitäten auf. Der Eintritt kostet 19, ermäßigt 13 Euro.

Wer die passenden Tanzschritte für das abendliche Konzert lernen will, hat dazu ebenfalls am Freitag, 19. Oktober, die Gelegenheit. Um 15 Uhr beginnt der Lindy-Hop-Workshop, bei dem Schritte und Figuren sowohl zu langsameren Swing-Rhythmen als auch zu schnelleren Beats gelehrt werden. In der ersten Hälfte geht es um Triple-Steps mit ein paar leicht zu lernenden Figuren. Nach einer Verschnaufpause bei Kaffee und Kuchen lernen die Tänzer, mit dynamischen Kick-Steps auch schnelleren Rhythmen zu folgen.

Die Teilnahme am Workshop kostet 36 Euro inklusive Kaffee und Kuchen. Um paarweise Anmeldung bis zum 15. Oktober wird gebeten per E-Mail an anmeldung@swing-rambler.de.

Eintrittskarten sind in der HAZ/NP-Geschäftsstelle am Wallhof 1 in Neustadt, bei weiteren bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet auf www.reservix.de und im Schloss Landestrost, Schlossstraße. 1, 31535 Neustadt, Telefon (0511) 616-25200, E-Mail an kultur@region-hannover.de erhältlich.

Von Markus Holz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Rotary Club Nienburg-Neustadt hat 30 Kinder mitgenommen auf den Acker bei Lichtenhorst. Kartoffeln buddeln, abwiegen, verpacken – ein Erntespaß für einen guten Zweck.

10.10.2018

Neustadts freie Selbsthilfegruppe Respekt feiert ihr erstes Jahr. Die abstinenten Mitglieder schätzen das moderne Konzept. Treffen sind immer montags um 19 Uhr.

13.10.2018

Aus einer Hofeinfahrt in Mardorf ist in der Nacht zu Sonntag ein Wohnwagen gestohlen worden. Die Diebe spannten den Anhänger an und fuhren davon – die Polizei sucht Zeugen.

10.10.2018