Navigation:
Die Bundestagsabgeordnete Caren Marks will der Parteibasis Mitte Februar den mit der Union ausgehandelten Koalitionsvertrag auseinandersetzen.

Die Bundestagsabgeordnete Caren Marks will der Parteibasis Mitte Februar den mit der Union ausgehandelten Koalitionsvertrag auseinandersetzen.
© HAZ

Neustadt

Marks bittet zur Debatte um Koalitionsvertrag

Bundestagsabgeordnete auf Tour: Caren Marks bittet die Neustädter SPD-Mitglieder für Montag, 12. Februar, zur Debatte um den Koalitionsvertrag.

Neustadt.  Der Koalitionsvertrag liegt vor, nun sollen die SPD-Mitglieder entscheiden, ob die Regierungsbeteiligung zustande kommt. Die Neustädter Sozialdemokraten sind zu einer Diskussionsrunde mit der Bundestagsabgeordneten Caren Marks eingeladen. Marks stellt den Vertrag vor, bevor alle Beteiligten in die Diskussion einsteigen. Die Veranstaltung beginnt am Montag, 12. Februar, um 19 Uhr im Offiziersheim am Fliegerhorst, Am Dänenberg 1. göt

 

Von Kathrin Götze


Bildergalerie

Anzeige

Neustadt ist ...

  • ... eine Stadt nordwestlich von Hannover mit 34 Stadtteilen und mehr als 45.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die neuntgrößte Stadt Deutschlands, 1,5-mal so groß wie Hannover
  • ... mit dem Stadtteil Mardorf am Steinhuder Meer ein beliebtes Ziel von Touristen
  • ... Heimat der überregional bekannten Bauwerke Schloss Landestrost und Kloster Mariensee
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Neustadt der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.