Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kindern buddeln mit Rotary nach Kartoffeln
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Kindern buddeln mit Rotary nach Kartoffeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 10.10.2018
Mit rotarischer Unterstützung buddeln die Kinder auf Süries Acker nach Kartoffeln und freuen sich über jeden Fund. Quelle: privat
Lichtenhorst

Nein, Kartoffeln wachsen nicht im Keller vom Supermarkt. Die gelbe Knolle von der Scholle heißt nicht umsonst Ackergold. Acker ist staubig, riecht, macht dreckig. Das zu erleben, hat der Rotary Club Nienburg-Neustadt für rund 30 Kinder möglich gemacht. Die Ackergold-Jäger trafen sich zum kleinen Kartoffelfest auf dem Hof Sürie in Lichtenhorst.

Den Weg der Kartoffel vom Acker bis nach Hause sollten die Kinder erleben können. Goldstück um Goldstück buddelten sie aus dem Boden. Die Kinder kommen vom Verein Sprotte aus Nienburg und vom Cafe Vielfalt der Liebfrauengemeinde aus Neustadt. Einige leben in schwierigen sozialen Verhältnissen.

Die Kinder karrten das Ausgebuddelte über mehrere hundert Meter in die Scheune. Dort verpackten sie die Ernte verkaufsfertig in Säcke zu 2,5 und fünf Kilogramm – mit wachsender Begeisterung. „Wir hatten mit 200 bis 300 Kilo gerechnet, tatsächlich sind es 503 geworden – eine Rekordernte“, freute sich Rotary-Präsidentin Birgit Hammerich über das Ergebnis. Der Verkaufserlös kommt einem wohltätigen Zweck zugute.

Der Spaß hielt für die Kinder bis nach der Ernte an: Neben Kartoffeln mit Quark, Butter und Käse gegen den Hunger und Kartoffelliedern am Lagerfeuer gab es schließlich für jedes Kind noch einen Sack zum Mitnehmen als Erinnerung.

Von Markus Holz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neustadts freie Selbsthilfegruppe Respekt feiert ihr erstes Jahr. Die abstinenten Mitglieder schätzen das moderne Konzept. Treffen sind immer montags um 19 Uhr.

13.10.2018

Aus einer Hofeinfahrt in Mardorf ist in der Nacht zu Sonntag ein Wohnwagen gestohlen worden. Die Diebe spannten den Anhänger an und fuhren davon – die Polizei sucht Zeugen.

10.10.2018

Aus über dreißig Meter Höhe werden sie auf die Terrasse angeliefert: Die Trennwände für die drei Tanzsäle der neuen Eventlocation der Familie Kressler in der Marktstraße. Start ist am 21. Oktober.

13.10.2018