Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Erntefest eben noch vor Weihnachten
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Erntefest eben noch vor Weihnachten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 23.12.2017
Möhrenernte unter erschwerten Bedingungen. Quelle: Yasin von Werder
Anzeige
Helstorf

 Ernte? Ist doch was für den Hochsommer, wenn Mähdrescher das Getreide vom Halm holen, allenfalls noch für den Herbst, wenn im oft Goldenen Oktober Rüben gerodet werden, oder der Mais gehäckselt. Schließlich werden ja auch die Erntefeste im Spätsommer gefeiert. Doch es gibt auch den Ernteeinsatz wenige Tage vor Weihnachten. Landwirt Jens Lüers aus Vesbeck hat seine letzten Möhren vom Acker im nahen Helstorf geholt –unter erschwerten Bedingungen. „So etwas wie dieses Jahr habe ich noch nicht erlebt“, sagt Lüers, dessen Vater Jürgen vor fast 40 Jahren erstmals Möhren auf dem Betrieb angebaut hat. 

Dauerregen im Herbst und kaum Sonnentage, in denen Felder abtrocknen konnten, haben die Ernte der letzten Ackerfrüchte empfindlich gestört. Auf schwereren, lehmigen Böden, sagt Landwirt Lüers, geht zur Zeit gar nichts; da würden immer noch Berufskollegen warten, die Ernte abschließen zu können. Der Rodeeinsatz zu Wochenbeginn in Helstorf war auch nur mit Zusatztechnik möglich – einer breiten Bereifung an den Erntefahrzeugen und einem dritten Traktor im Gespann, der bei Bedarf an besonders nasser Stelle mittels Drahtseil zusätzlich zog. 

Von Dirk von Werder

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kein Sechstklässler kann besser vorlesen. Die beiden KGS Schüler Matti Steen (6G3) und Isabelle von Horn (6H2) haben den Vorlesewettbewerb ihres Jahrgangs an der kooperativen Gesamtschule gewonnen.

23.12.2017

Fachkräftemangel und sinkende Mitgliederzahlen: der Kirchenkreis Neustadt Wunstorf greift zu neuen Methoden – und führt ab März erstmals ein Pastorenteam für vier Kirchengemeinden ein. 

22.12.2017

Der letzte Besuch fällt den Damen sichtlich schwer. 39 Jahre haben Frauen des Kinderschutzbunds Neustadt jeden Tag Kinder im KRH Klinikum Neustadt besucht – mit ihnen gespielt, gebastelt oder einfach nur zugehört. Damit ist nun Schluss.

22.12.2017
Anzeige