Navigation:
Möhrenernte unter erschwerten Bedingungen.

Möhrenernte unter erschwerten Bedingungen.
© Yasin von Werder

Neustadt

Erntefest eben noch vor Weihnachten

Erntefest eben noch vor Weihnachten

Helstorf.  Ernte? Ist doch was für den Hochsommer, wenn Mähdrescher das Getreide vom Halm holen, allenfalls noch für den Herbst, wenn im oft Goldenen Oktober Rüben gerodet werden, oder der Mais gehäckselt. Schließlich werden ja auch die Erntefeste im Spätsommer gefeiert. Doch es gibt auch den Ernteeinsatz wenige Tage vor Weihnachten. Landwirt Jens Lüers aus Vesbeck hat seine letzten Möhren vom Acker im nahen Helstorf geholt –unter erschwerten Bedingungen. „So etwas wie dieses Jahr habe ich noch nicht erlebt“, sagt Lüers, dessen Vater Jürgen vor fast 40 Jahren erstmals Möhren auf dem Betrieb angebaut hat. 

Dauerregen im Herbst und kaum Sonnentage, in denen Felder abtrocknen konnten, haben die Ernte der letzten Ackerfrüchte empfindlich gestört. Auf schwereren, lehmigen Böden, sagt Landwirt Lüers, geht zur Zeit gar nichts; da würden immer noch Berufskollegen warten, die Ernte abschließen zu können. Der Rodeeinsatz zu Wochenbeginn in Helstorf war auch nur mit Zusatztechnik möglich – einer breiten Bereifung an den Erntefahrzeugen und einem dritten Traktor im Gespann, der bei Bedarf an besonders nasser Stelle mittels Drahtseil zusätzlich zog. 

Von Dirk von Werder


Bildergalerie

Anzeige

Neustadt ist ...

  • ... eine Stadt nordwestlich von Hannover mit 34 Stadtteilen und mehr als 45.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die neuntgrößte Stadt Deutschlands, 1,5-mal so groß wie Hannover
  • ... mit dem Stadtteil Mardorf am Steinhuder Meer ein beliebtes Ziel von Touristen
  • ... Heimat der überregional bekannten Bauwerke Schloss Landestrost und Kloster Mariensee
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Neustadt der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.