Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Yoga –die Kraft, sich selbst zu helfen
Region Neustadt am Rübenberge Nachrichten Yoga –die Kraft, sich selbst zu helfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 30.11.2017
Auch eine rückenschonende Haltung am Arbeitsplatz hat etwas mit Yoga zutun. Quelle: Philipp Schroeder
Neustadt

 Wer Yoga hört, denkt  häufig an Meditation, Buddha und Co.  Physiotherapeutin Friederike Reumann sieht mehr darin, hat das in einem Buch niedergeschrieben: „Das Workbook – Eine Arbeitshilfe aus der Yoga-Praxis“. Darin will sie vor allem Schreibtischtätern helfen, einen Ausgleich zum Büroalltag zu schaffen. „Viele Menschen können sich mit Mantra und Meditation nicht identifizieren“, sagt Reumann, „mit Physio-Yoga aber werden die unterschiedlichsten Körperregionen so stimuliert, dass der Patient gesund bleibt.“ Für die Alltagstauglichkeit habe sie Übungen, Ernähungs- und Entspannungstipps auf westliche Lebensweise angepasst. Dabei setzt die ausgebildete Physiotherapeutin auf zehn Jahre Trainingserfahrung und Heilpraktikerschulungen. 

„Eigentlich wollte ich immer Ärztin werden, bin dann aber bei der Physiotherapie und alternativen Methoden hängen geblieben“, sagt Reumann. Als Kind habe sie Basketball gespielt und sich häufig verletzt – so kam sie zum Yoga. „Ich finde es super, Leuten zu zeigen, wie sie sich selbst helfen können.“ Auch das Schreiben ist für Reumann kein Neuland – sie hat bereits als Jugendliche Bücher geschrieben. „Allerdings waren das eher Romane, da hatte ich meine fantasievolle Phase.“ Jetzt sei sie erwachsener, da passe ein sachliches Buch besser. „Beim Schreiben wurde ich zum Nachtmensch, es war mein Ausgleich zum Alltag in der Praxis.“ Sie wolle ihr Wissen weitergeben – weitere Bücher sind in Planung. Für das nächste Werk setzt sie sich intensiv mit Organen auseinander, ein Sachbuch über Ernährung und Abnehmen steht außerdem auf der Liste. Das Buch gibt es in Reumanns Parxis, PhysioPlus, Mittelstraße 5.

Von Leonie Frank

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Capella de la Torre hat sich Instrumenten der Renaissance und der Musik der Zeit Luthers verschrieben. Zum Reformations-Jubiläum spielen die Musiker in der Liebfrauenkirche.

30.11.2017

Bei der Renaturierung des Weißen Bergs fallen tonnenweise Sand und Erde an. Wenige Meter gegenüber nagen Wind und Wellen beharrlich am Surfstrand – kurzerhand wird umgeschichtet.

30.11.2017

Bevor die Mecklenhorster Strasse durch den Advent und über Neujahr wieder frei zu befahren ist, müssen Autofahrer und Busfahrgäste noch einmal die Zähne zusammenbeißen. Von Montag bis Donnerstag nächster Woche ist der Schleichweg über die Suttorfer- und Gartenstraße gesperrt.

30.11.2017