Navigation:

Rund 3,5 Millionen Euro wird die Stadt voraussichtlich in den nächsten zwei Jahren investieren, wenn alle geplanten Projekte nach Wunsch gefördert werden, 1,7 Millionen Euro stehen bereits fest.

Die Jägerschaft Neustadt macht mobil gegen die von der Region erhobene Jagdsteuer. Druckmittel könnte das Fallwild an Straßen sein, das die Jagdpächter für die Kommunen entsorgen.

Mehr Schüler als jemals zuvor benötigen ab August Praktikumsplätze in Betrieben der Region. Neustädter Schulleiter hoffen, dass Unternehmer eine Chance darin sehen, junge Menschen in ihre Betriebe zu bekommen, denn mittelfristig droht ein Mangel an qualifiziertem Nachwuchs.

Fast spinnefeind standen sich vor einem Jahr noch Baumschützer und Forstmitarbeiter nach Baumfällungen am Dammkrug gegenüber. Jetzt kooperieren sie.

Ein couragierter Neustädter hat Mittwochabend den Diebeszug einer Unbekannten im Gewerbegebiet Ost gestoppt. Die Frau verlor dabei ihre Beute, ihre Jacke und obendrein ein Handy. Die Polizei hofft daher, sie ziemlich schnell überführen zu können.

Eine Sanierung kostet 30.000, der Abbau, einschließlich neuer Wegeführung, 6000 Euro: Der Verwaltungsausschuss des Rates hat am kommenden Montag über die Zukunft der seit Weihnachten gesperrten Brücke am Sportboothafen zu entscheiden.

Kaum hatten sich die Gemüter nach monatelangem Haushaltsstreit wieder beruhigt, legt Neustadts CDU in ihrer Kritik an der Verwaltungsspitze nach: Die Stadtverbandsvorsitzende Cornelia Schulze fordert mehr Engagement bei der Investitionsplanung und der Versorgung mit schnellen Internetzugängen.

Die Stadtwerke wollen den Preis für Gas deutlich senken, haben aber Strom ungünstig eingekauft.

Wer immer sich Sorgen um den Krankenhausstandort Neustadt gemacht hat, der dürfte beruhigt sein: Die Gesellschaft Klinikum Hannover investiert in den nächsten zwei Jahren rund elf Millionen Euro in eine neue, zentrale Aufnahme.

Der Platz Zwischen den Brücken soll maritimes Flair erhalten, wenn es nach den Plänen des Stadtmarketings geht: Ein Auswandererboot, blaue Akzente im Pflaster sowie hölzerne Podeste zum Fluss sollen das Eingangstor zur Innenstadt attraktiver machen.

Bei einem Verkehrsunfall in Mariensee wurde am Freitag Nachmittag ein zehnjähriges Mädchen schwer verletzt. Ein 45-jähriger Rodewalder fuhr auf der Höltystraße in Richtung Wulfelade, als das Kind hinter einem am Straßenrand geparkten Fahrzeug hervorkam und auf die Straße lief.

Johannesdotter ist seit 2001 Landesbischof.

Die Schaumburg-Lippische Landeskirche wird Landesbischof Jürgen Johannesdotter am Sonnabend, 17. Oktober, in Bückeburg in den Ruhestand verabschieden. Das teilte Pressesprecher Josef Kalkusch an diesem Sonntag mit. Der Termin für die Wahl eines Nachfolgers steht noch nicht fest.

1 ... 394 395 396 397 398

Bildergalerie

Anzeige

Neustadt ist ...

  • ... eine Stadt nordwestlich von Hannover mit 34 Stadtteilen und mehr als 45.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die neuntgrößte Stadt Deutschlands, 1,5-mal so groß wie Hannover
  • ... mit dem Stadtteil Mardorf am Steinhuder Meer ein beliebtes Ziel von Touristen
  • ... Heimat der überregional bekannten Bauwerke Schloss Landestrost und Kloster Mariensee
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Neustadt der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.