Navigation:

Wie geht es weiter für Neustadts rund 240 Einzelhandelsbetriebe? Damit beschäftigt sich nach den Ortsräten nun auch der Rat der Stadt, der sich am Montag mit verschiedenen Gutachten auseinandersetzen wird.

Die Gefahr von Bränden in Wald und Moor ist extrem hoch: Am Freitagabend brannte eine Fläche im Otternhagener Moor.

Der Übergang soll nahtlos sein: Wenn Amtsinhaber Walter Berking wie geplant am 30. November aus dem Dienst scheidet, will die Stadt sofort einen neuen Mitarbeiter mit der Wirtschaftsförderung beauftragen.

Mehr als 500 Wochenendhäuser stehen am Nordufer des Steinhuder Meeres, immer mehr von ihnen aber auch leer. Vor allem die klassische Datsche, als Holzhaus in geringer Ausstattung, ist nur schwer zu vermarkten. Jetzt sollen Bebauungspläne geändert werden.

Im August werden letztmals dort Erstklässler eingeschult - ihre Grundschulzeit werden sie aber nicht mehr in der Schule am Goetheplatz abschließen. Das Aus für die Schule im Norden der Kernstadt ist beschlossen.

Sie wollen einen Gehweg an der Ortsdurchfahrt: Mehr als 120 Unterschriften hat eine Bürgerinitiative in Dudensen gesammelt, um mehr Sicherheit für die Kinder an der Straße In den Meyerhöfen / L192 zu erreichen.

Eine Schmiererei auf einem Möbelstück in der Pausenhalle hat am Donnerstag Aufregung an der Leine-Schule ausgelöst. Das Wort „Amok“ soll zu lesen gewesen sein – „mit ein wenig Fantasie“, sagen Sprecher der Schule und der Polizei übereinstimmend.

Ein geistig verwirrter Mann hat zugegeben, das Feuer in einem Einfamilienhaus an der Goethestraße gelegt zu haben. Die Polizei ließ ihn in eine geschlossene Einrichtung einweisen.

Die Reinigung der Schulen soll möglichst an ein mittelständisches Unternehmen aus der Region vergeben werden. Das ist der Wunsch, der hinter einer neuen Ausschreibung steht, die der Verwaltungsausschuss jetzt abgesegnet hat.

Nach dem Fehlalarm von Sonntagabend bemüht sich das Direktorium des Krankenhauses um Schadensbegrenzung: Bei einer eilig einberufenen Pressekonferenz Montag Mittag schilderte Pflegedirektor Burkhard Möller betont sachlich, wie er die Situation erlebt hat, als rund 70 Rettungskräfte alarmbereit im Hinterhof der Klinik standen. „Ich habe keinen Rauch wahrgenommen“, sagte er unter anderem.

Sie sind eine Macht, die man nicht unterschätzen sollte: Die Landfrauen haben sich in die Debatte um ein Ärztehaus für Neustadts Norden eingeschaltet.

Ein erneuter Defekt in der neuen Heizungsanlage des Krankenhauses hat am Sonntag Abend zu großer Aufregung geführ.

1 ... 385 386 387 388 389 390 391

Bildergalerie

Anzeige

Neustadt ist ...

  • ... eine Stadt nordwestlich von Hannover mit 34 Stadtteilen und mehr als 45.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die neuntgrößte Stadt Deutschlands, 1,5-mal so groß wie Hannover
  • ... mit dem Stadtteil Mardorf am Steinhuder Meer ein beliebtes Ziel von Touristen
  • ... Heimat der überregional bekannten Bauwerke Schloss Landestrost und Kloster Mariensee
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Neustadt der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.