Navigation:
Feuerwehrleute pumpen das Wasser aus dem Schwimmbad-Keller

Hunderte Kubikmeter Wasser hat die Feuerwehr am Montagmorgen aus dem Keller des Schwimmbad-Neubaus in Neustadt gepumpt. Wohl am Freitag hatte sich dort ein Bauteil gelöst, über das ganze Wochenende war das Wasser offenbar gelaufen.

Kurrende-Blasen in Wulfelade

Trotz eisiger Temperaturen und Schnee trafen sich am Sonntag viele Wulfelader unter dem Weihnachtsbaum am Denkmalplatz. Das Kurrende-Blasen des Posaunenchors Mariensee hat Tradition.

Ilse Bokelmann (von links), Nurda (6), Joan (8), Magdalena Fuhrmann, Dilvin (11) und Nesana Bro präsentieren die Werke aus der Nähwerkstatt im Containerwohnheim.

So soll es sein, im Advent auf dem Dorf: Der Großenheidorner Weihnachtsmarkt bietet neben Tanne und Eisenbahn eine gute Auswahl an Ständen. Die Dorfbewohner danken es.

Die Garbsener Polizei sicherte schließlich die B6, bis die winterglatte Fahrbahn wieder frei war.

Auffahrunfall: Fahrer prallt auf glatter Fahrbahn gegen Leitplanke

Während vieler praktischer Übungen wurden die Jugendlichen auf den Ernstfall vorbereitet - acht junge Feuerwehrkräfte starten zum neuen Jahr in den aktiven Dienst.

Die Neustädter Ortsfeuerwehr hatte unter anderem mit Sturmtief Xavier, zwei Großbränden und einigen Verkehrsunfällen zu kämpfen – auf ihrer Jahresversammlung zogen die Kameraden Bilanz. 

Helena und Matthias Backhaus haben die Basser auf dem ersten ortseigenen Weihnachtsmarkt mit Überraschungsgeschenken versorgt.

Stockbrot, Glühwein und Kunsthandwerk – zum ersten Mal veranstaltete die Feuerwehr Basse einen Weihnachtsmarkt.  Das halbe Dorf folgte der Einladung.

Symbolbild

Trotz aller freundlichen Bitten und barscheren Ordnungsrufe aus der Verwaltungsspitze: Von Haushaltsdisziplin wollen viele Neustädter Politiker nicht viel wissen. Der erste Stadtrat Maic Schillack wies jetzt darauf hin, dass ohne Einsparungen bald Steuererhöhungen unvermeidlich würden.

Mehr Urnengräber auf dem Friedhof Lüningsburg

Der Platz für Urnenbestattungen in Neustadt wird knapp. Bis 2019 entstehen deshalb auf dem Friedhof Lüningsburg 139 neue Urnengräber. Weitere sind in den Folgejahren geplant.

Heinrich Dettmering (links) nimmt den Glückwunsch von Rolf Steuernthal entgegen.

Rolf Steuernthal bleibt CDU-Chef

Symbolbild

Etliche Schrecksekunden mussten einige Autofahrer am Freitagvormittag auf der Bundesstraße 441 erleben. Ein BMW-Fahrer zwang sie mit gewagten Überholmanövern zum Bremsen. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht nach einem Räuber, der eine Tankstelle an der Wunstorfer Straße überfallen hat.

Die Polizei sucht nach einem Räuber, der am Donnerstag eine Tankstelle an der Wunstorfer Straße überfallen hat. Der Unbekannte bedrohte eine 18-jährige Angestellte und entkam mit den Einnahmen.

"Schon als Kind war ich fasziniert von den Drehorgelspielern, die unter dem Fenster spielten", sagt die 74-jährige Ingrid Kommer.

Kaum ein anderes Instrument vermittelt die Nostalgie alter Lieder so schön wie die Drehorgel. Für Ingrid Kommer ist ihr Instrument deshalb mehr als ein dekoratives Beistellmöbel. Die 74-jährige und ihr Instrument verknüpft eine besondere Geschichte.  

1 2 3 4 5 6 7 ... 402

Bildergalerie

Anzeige

Neustadt ist ...

  • ... eine Stadt nordwestlich von Hannover mit 34 Stadtteilen und mehr als 45.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die neuntgrößte Stadt Deutschlands, 1,5-mal so groß wie Hannover
  • ... mit dem Stadtteil Mardorf am Steinhuder Meer ein beliebtes Ziel von Touristen
  • ... Heimat der überregional bekannten Bauwerke Schloss Landestrost und Kloster Mariensee
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Neustadt der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.