Navigation:
Ein Bus der Linie 802 steht am ZOB Neustadt - auch diese Linie könnte von Kürzungen betroffen sein.

Regiobus muss sparen, um den Kostenrahmen einhalten zu können. In Neustadt stehen fünf wenig genutzte Linien auf dem Prüfstand. Die Pläne werden am Mittwoch, 13. Dezember, in einer Informationsveranstaltung vorgestellt. 

Mitglieder des Bokeloher Kirchenvorstands  haben im Sommer Spardosen für Kirchturm-Spenden verteilt. 

Wer etwas für den Turm der Kirche „Zum heiligen Kreuz“ übrig hat, der gebe ihm den Rest – das war das Motto der Kirchengemeinde zu einer Spendensammlung. Am Sonntag werden die Dosen eingesammelt. 

Ab Donnerstag können Autofahrer die Mecklenhorster Straße wieder ohne Umwege befahren. Erst am 8. Januar gehen die Bauarbeiten weiter.

Umweg nicht mehr nötig: Ab Donnerstag, 15 Uhr, ist die Mecklenhorster Straße wieder frei befahrbar. Autofahrer und die Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs wird das freuen. Im Januar gehen die Bauarbeiten weiter.

Daniel Schmolke und Kollegen arbeiten auf der Baustelle an der Marktstraße

Am Rande des Neustädter Weihnachtsmarktes lassen Arbeiter die Presslufthämmer knattern. Aus dem ehemaligen Juwelier Schwandt und Boutique Canto wird ein Geschäft. Voraussichtlich im März zieht dort Firma Kind Hörgeräte ein. 

Handarbeiten, Keramik, Edelsteinen, Schmuck, Speisen und Getränke sollen wieder die Besucher anlocken.

Der Haasenhof lädt zum zehnten „Winterlichen Kunsthandwerker-Café“ inklusive Geigenbau-Ausstellung ein. Besucher können sich auf Handarbeiten, Leckereien, Musik und ein Kinderprogramm freuen. 

Uwe Hemens, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung der Stadt und Cessy Meyer Vorstandsmitglied der Gemeinschaft für Wirtschaftsförderung (GfW), begrüßen Maggie Rusyniak (mitte) als neues GfW-Mitglied.

Maggie Rusyniak verkauft in ihrem Geschäft „KlaMotte“ Kindermode. Jetzt zählt der Betrieb in der Windmühlenstraße zum Kreis der Gemeinschaft für Wirtschaftsförderung. 

Wie stabil ist ein Wohnhaus auf sandigem Boden? Grundschüler Ole macht den Test.

Wie funktioniert eine Talsperre? Was macht eigentlich ein Bauingenieur? Das Leibniz Junior Lab vermittelt an Grundschulen erste Einblicke in die naturwissenschaftlichen Studiengänge. Am Donnerstag waren die Studenten in der Grundschule Poggenhagen zu Gast.

Dachdeckerlehrling Tim Gödecke (19) absolviert einen Lehraufenthalt auf Malta

Nicht nur Studenten zieht es immer häufiger ins Ausland. Ein Dachdeckerbetrieb aus Neustadt-Eilvese ermöglicht seinen Lehrlingen, vergleichbare Erfahrungen in Europa zu sammeln. Ein Konzept, das immer mehr Anhänger findet. Der Fachkräftemangel ist ein wesentlicher Grund für diese Entwicklung.

Backsteinrot ja, Holzzaun nicht mehr in jedem Fall: Mardorf passt die Gestaltungssatzung den Gegebenheiten an.

Rote Ziegel, Klinker und Holz bestimmen noch vielfach das dörfliche Erscheinungsbild. Die zugrunde liegenden Gestaltungssatzungen sind aber in manchen Dörfern nicht mehr zeitgemäß. Die Ortsräte in Mardorf und Bordenau streben Änderungen an.

Wiebke Nolte hat seit 2016 die Flüchtlingshilfe in Neustadt koordiniert.

Wer wird Nachfolger von Wiebke Nolte als Ehrenamtskoordinatorin für die Flüchtlingshilfe in Neustadt? Am Dienstag endete die Bewerbungsfrist für den Posten, der vorerst nur mit einer halben Stelle besetzt ist. Erübrigt sich mit den sinkenden Flüchtlingszahlen die Koordination der Hilfsangebote?

Jonna (von links), Lucia, Marie und Lena lesen. Die Jury und ihre Mitschüler hören aufmerksam zu.

In die Endrunde des Lesewettbewerbs am Gymnasium Neustadt haben es diesmal nur Mädchen geschafft. Die elfjährige Lena Buschatz entschied das Finale für sich.

Schwerlast-Begegnungsverkehr auf der Wasserstraße in Basse : Ab Januar soll das weniger werden.

Mit Freude hat die Bürgerinitiative „Freie Fahrt B 6“ auf die Ankündigung der Stadt reagiert, den Schwerlastverkehr ab Januar zur Hälfte durch die Kernstadt zu lenken, statt durch die Dörfer. Ziel müsse dennoch bleiben, dass die Brücke möglichst rasch wieder passierbar ist.

1 2 3 4 ... 398

Bildergalerie

Anzeige

Neustadt ist ...

  • ... eine Stadt nordwestlich von Hannover mit 34 Stadtteilen und mehr als 45.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die neuntgrößte Stadt Deutschlands, 1,5-mal so groß wie Hannover
  • ... mit dem Stadtteil Mardorf am Steinhuder Meer ein beliebtes Ziel von Touristen
  • ... Heimat der überregional bekannten Bauwerke Schloss Landestrost und Kloster Mariensee
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Neustadt der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.