Navigation:
Stolze Nachwuchs-Börsianer: Ann-Kathrin Lena Kebernik, Florian Schoon, Emre Coskun, Christina Gensch und Nilay Akbas.
Neustadt Team der Berufsschulen Neustadt gewinnt Preis beim Börsenspiel

Fünf Schüler aus Neustadt haben beim Planspiel Börse der Sparkasse Hannover den dritten Platz erreicht. 550 Schüler aus der Region waren bei der Börsen-Simulation der Sparkasse dabei. Die Neustädter erhielten für ihren Erfolg 500 Euro. mehrKostenpflichtiger Inhalt

An der Landwehr-Kreuzung staut sich der Verkehr zu den Stoßzeiten.
Neustadt Umleitung für Schwerlastverkehr läuft jetzt durch die Innenstadt

Auf deutlich mehr Behinderungen zu den Stoßzeiten müssen sich Autofahrer in der Kernstadt einstellen: Seit Donnerstagmorgen wird der Schwerlastverkehr, der die B-6-Brücke nicht nutzen darf, in südlicher Richtung durch die Innenstadt geleitet. An der Strecke über Nienburger Straße, Herzog-Erich-Allee und Hannoversche Straße gilt Tempo 30.  mehrKostenpflichtiger Inhalt

Das geplante Neubeugebiet soll sich zwischen Wiklohstraße und verlängertem Pastor-Simon-Weg in westlicher Richtung an Mandelslohs Ortskern anschließen.
Neustadt Baugebiet Wiklohstraße West ist auf dem Weg

Mehr als 20 Jahre lang haben sich Mandelsloher um ein neues Wohngebiet im Dorf bemüht – jetzt ist ein erster Schritt dazu kurz vor der Umsetzung: Der Rat wird voraussichtlich Anfang April ein Baugebiet inklusive generationenübergreifendem Wohnpark an der Wiklohstraße auf den Weg bringen. 28 Wohnungen und zehn Einfamilienhäuser sind dort geplant. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die KGS-Chorklassen spielen ihren "Hundekrimi"
Neustadt KGS-Schüler spielen Musical über die wahre Hundeliebe

Wie sieht das aus, wenn Straßenköter Tango tanzen? Und sind Hunde nicht sowieso die besseren Detektive? Antworten darauf gab es beim Schülermusical der KGS-Chorklassen, dem „Hundekrimi“. Mit Freude, Gefühl und viel Fantasie brachten die Kinder aus den fünften, sechsten und siebten Klassen das unterhaltsame Stück auf die Bühne –und ernteten tosenden Applaus.  mehrKostenpflichtiger Inhalt

Wenn Bauchredner Peter Moreno ins Gymnasium Neustadt kommt, ist Puppe Erna dabei.
Unser Veranstaltungstipp Weltrekord-Bauchredner Peter Moreno kommt ins Gymnasium

Bauchredner Peter Moreno beherrscht 30 Stimmen. Für seine einzige Tour-Station in Norddeutschland, macht der Stimmenakrobat, Sonnabend, 21. April, Halt beim Theater- und Konzertkreis (TKK) im Gymnasium Neustadt. Seine Comedy aus dem Bauch heraus, wurde mit 16 Einträgen im Guinness-Buch der Rekorde prämiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Der Dorfrichter Azdak fällt im Streit um das Kind ein salomonisches Urteil.
Unser Veranstaltungstipp Eine Parabel über die Menschlichkeit 

Der Kulturverein Garbsen präsentiert das Schauspiel „Der Kaukasische Kreidekreis“ von Berthold Brecht im Forum der IGS. Darin schlüpfen zwölf Schauspieler des Euro Studios Landgraf in rund 70 Rollen.  mehrKostenpflichtiger Inhalt

Für Leon (15, von links), Saskia (14), Miguel (15) und Mina (14) gehört das Tablet schon selbstverständlich zum Unterricht dazu.
Garbsen Jobcenter muss Tablet für Schulkind bezahlen

Das Jobcenter muss einer Sechstklässlerin der Oberschule Berenbostel, deren Eltern Hartz IV beziehen, ein Tablet im Wert von 369,90 Euro bezahlen. Das hat das Sozialgericht Hannover per Eilverfahren entschieden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Das Requisitenkörbchen ist immer dabei, wenn Anja Hemme als Jungfer Anni durch Bissendorf führt.
Wedemark Jungfer Anni spürt dem Nachtwächter nach

Mit unterschiedlichen Programmen ist Gästeführerin Anja Hemme als Jungfer Anni in Bissendorf unterwegs. Zum Welttag der Gästeführer brachte sie ihren Besuchern die Arbeit eines Nachtwächters in alter Zeit nahe. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums stellen dem Autoren Fragen.
Garbsen Autor liest am Geschwister-Scholl-Gedenktag

Am Geschwister-Scholl-Gedenktag erinnert das gleichnamige Gymnasium an seine Namensgeber, die Widerstandskämpfer Hans und Sophie Scholl. Autor Wolfgang Brenner stellte sein Buch „Hubert im Wunderland“ vor. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Spannend und unterhaltsam: Autorin Antje Szillat begeisterte die Viertklässler der Grundschule Luthe.
Wunstorf Autorin Antje Szillat liest in  Grundschule Luthe

Mit Antje Szillat hatte die Grundschule Luthe am Donnerstagmorgen eine bekannte Autorin zu Gast. Vor Ostern steht  für Zweit- und Viertklässler immer ein besonderes Hörvergnügen auf dem Lehrplan. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bildergalerie

Anzeige

Neustadt ist ...

  • ... eine Stadt nordwestlich von Hannover mit 34 Stadtteilen und mehr als 45.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die neuntgrößte Stadt Deutschlands, 1,5-mal so groß wie Hannover
  • ... mit dem Stadtteil Mardorf am Steinhuder Meer ein beliebtes Ziel von Touristen
  • ... Heimat der überregional bekannten Bauwerke Schloss Landestrost und Kloster Mariensee
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Neustadt der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.