Navigation:
Gelbe Säcke gibt es auch weiterhin kostenlos an den Supermarktkassen. 
Neustadt Gelber Sack bleibt kostenfrei

Eine Kassiererin verweigerte ihrer Kundin den gelben Sack, weil der ab 2018 auch kostenpflichtig sei. Der Entsorger Remondis sorgt jetzt für Entwarnung: der gelbe Sack ist und bleibt kostenlos.  mehrKostenpflichtiger Inhalt

Peter Dehne und Andrea Moser, sowie der Fotograf Patrick Güllenbeck (von links) von der Jury genießen zum Einstieg in die Präsentation Kaffee und Schnittchen in der Kirche.
Neustadt Und sie fahren schon wieder nach Berlin

Es ist erst zehn Monate her, dass eine Abordnung aus Dudensen beim Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ in Berlin die Silbermedallie in Empfang genommen hatten. Nun erfolgte eine weitere Einladung in die Bundeshauptstadt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die vom Ortsverband organisierten  Veranstaltungen sind immer gut besucht, auch Nicht-Mitglieder sind willkommen. 
Wulfelade/Mariensee Sozialverband sieht positiv in die Zukunft

Der Sozialverband in Mariensee und Wulfelade hat allen Grund zum Feiern: 70 Jahre alt ist die  Ortsgruppe und mit 264 Mitgliedern so beliebt wie noch nie. Der Verband lädt für Sonnabend, 2. Dezember, ab 15 Uhr,  zur Jubiläumsfeier ins Gasthaus Bartling ein.  mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bernhard Vieregge, Chefarzt der Kardiologie am Klinikum Neustadt, informiert über Herzschwäche.
Neustadt Das schwache Herz erkennen

Eine Herzschwäche frühzeitig erkennen, das ist oft ausschlaggebend für die erfolgreiche Behandlung. Kardiologe Bernhard Vieregge informiert deshalb am Mittwoch, 22. November, im KRH Klinikum Neustadt unter anderem über Symptome und Ursachen der Krankheit. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Antrittsbesuch bei der Tageszeitung: Wiebke Osigus mit Dirk von Werder, Redakteur von HAZ und NP für Neustadt.
Neustadt Sozialdemokratische Senkrechtstarterin

Kaum jemand hatte Wiebke Osigus vor Jahresfrist auf der Rechnung, als es um eine Kandidatur für den Landtag ging –jetzt ist sie Abgeordnete und die Hoffungsträgerin der leidgeprüften Neustädter SPD mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Die Stadtverwaltung Garbsen lässt ihre Telefonanlage erneuern. Es kann zu Störungen kommen.
Garbsen Verwaltung stellt Telefonanlage um

In der Stadtverwaltung wird ab Montag, 20. November, eine neue Telefonanlage installiert. Es kann zu Störungen kommen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Dem künftigen Stadbrandmeister Martin Ohlenforf (Mitte) sollen Sven Möllmann (links) und Ralph Nellesen als Stellvertreter zur Seite stehen.
Wunstorf Martin Ohlendorf soll Stadtbrandmeister werden

Stadtbrandmeister Volker Kentrat gibt seinen Posten außerplanmäßig zum Jahresende auf. Als Nachfolger wählten die Ortsbrandmeister einstimmig den Luther Martin Ohlendorf. Der Rat muss die Wahl noch bestätigen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Sie setzen sich für Bokeloh ein - und für einen Dorfladen, wenn die Mitbürger es wünschen: Marion Nowak (von links) Matthias Waterstradt, Johannes Schmunkamp, Karl Peter Heilmayer, Walter Goslar, Christa Heilmayer, Georg Braunroth, Margot Stemme, Gabriele Rabsch und Renate Goslar mit Ole (fast 4).
Wunstorf DRK verteilt Fragebögen zur Zukunft Bokelohs 

Das DRK verteilt derzeit Fragebögen zum Thema Dorfladen und Wohnen im Alter an alle Haushalte in Bokeloh. Am Mittwoch, 29. November, 19 Uhr, folgt eine Informationsveranstaltung in der Grundschule. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Unbekannte Täter haben Altöl illegal auf einem Feldweg neben der B 441 entsorgt.
Wunstorf Umweltsünder entsorgen Altöl

Polizei sucht Täter, die illegal Altöl auf einem Feldweg an der B 441 entsorgt haben. Einer von fünf 20-Liter-Kanistern war ausgekippt und Öl verteilte sich auf dem asphaltierten Weg. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Carsten Piellusch liest aus dem Buch "Super Bruno" in Rahmen des Vorlesetags in der Oststadtschule vor.
Wunstorf Zum Speed-Date mit dem Leseonkel

Speed-Dating am Vorlesetag: Mit einer ganz besonderen Idee hat sich die Oststadtschule das erste Mal an dem bundesweiten Aktionstag beteiligt.  mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bildergalerie

Anzeige

Neustadt ist ...

  • ... eine Stadt nordwestlich von Hannover mit 34 Stadtteilen und mehr als 45.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die neuntgrößte Stadt Deutschlands, 1,5-mal so groß wie Hannover
  • ... mit dem Stadtteil Mardorf am Steinhuder Meer ein beliebtes Ziel von Touristen
  • ... Heimat der überregional bekannten Bauwerke Schloss Landestrost und Kloster Mariensee
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Neustadt der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.