Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Tödlicher Unfall auf der Autobahn 2
Region Lehrte Nachrichten Tödlicher Unfall auf der Autobahn 2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 26.09.2018
Die Feuerwehren aus Lehrte und Hämelerwald werden zu einem tödlichen Unfall auf der Autobahn 2 gerufen. Quelle: Symbolbild
Hämelerwald

Rund 25 Einstzkräfte der Feuerwehren Hämelerwald und Lehrte sind am Mittwochmittag zu einem folgenschweren Unfall auf der Autobahn 2 gerufen worden. Auf Höhe der Ortschaft Röhrse im Bereich des Landkreises Peine mussten sie einen Lastwagenfahrer aus dem vollständig zerstörten Führerhaus seines Kleintransporters bergen. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät.

Der Unfall knapp jenseits der Grenzen der Region Hannover hatte sich gegen 12.15 Uhr ereignet. Der Fahrer des Kleinlasters war aus bisher ungeklärter Ursache auf den Lastwagen aufgefahren, welcher an einem Stauende das Tempo verringert hatte. Die Feuerwehr musste die Unfallstelle absichern und für die Bergung des Toten zwei sogenannte hydraulische Rettungssätze aufbieten. Damit verschafften sich die Feuerwehrleute von zwei Seiten Zugang zu dem völlig deformierten Führerhaus des Transporters. Gegen 13.30 Uhr war der Einsatz beendet. Zur Unfallursache und zur Schadenshöhe gibt es bislang keine Angaben.

Von Achim Gückel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist fast unglaublich, was sich momentan am Schulstandort Hämelerwald abspielt: Die Integrierte Gesamtschule (IGS) streitet sich mit der neu geschaffenen Oberschule um Arbeitsgeräte und Materialsammlungen.

29.09.2018

Am Mittwochvormittag ist mitten in der Kernstadt ein Rettungshubschrauber gelandet. Anlass dafür war der Unfall einer Radfahrerin in der Bahnunterführung der Berliner Allee. Die Frau erlitt schwere Verletzungen.

29.09.2018

Am Mittwochvormittag ist eine Radfahrerin in Lehrte verunglückt. Bei dem Unfall erlitt die 48-Jährige schwere Verletzungen.

26.09.2018