Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Gemeinde feiert Gottesdienst mit Tischabendmahl
Region Lehrte Nachrichten Gemeinde feiert Gottesdienst mit Tischabendmahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:32 02.04.2018
Beim Abendmahl am Gründonnerstag sitzt die Gemeinde ausnahmsweise an langen Tischen. Quelle: Katja Eggers
Anzeige
Lehrte

 Die Markusgemeinde Lehrte hat am Gründonnerstag einen Gottesdienst der besonderen Art gefeiert. Die Besucher saßen dabei an langen eingedeckten Tischen im Altarraum der Markuskirche und genossen gemeinsam Fladenbrot, Dipps, Weintrauben, Traubensaft, Wein und Wasser. Mit dem sogenannten Tischabendmahl erinnerte die Gemeinde an das letzte Abendmahl von Jesus und seinen Jüngern vor dessen Kreuzigung.

Pastor Andreas Anke und Kirchenvorsteher Karl-Heinz Achtmann lesen Psalmen und Texte, während die Gemeinde an langen Tischen sitzt. Quelle: Katja Eggers

Das Tischabendmahl hat in der Gemeinde mittlerweile Tradition. Die Idee dazu hatte vor einigen Jahren eine Vikarin gehabt. „Am Anfang waren wir dabei wie auf dem berühmten Abendmahlsgemälde von Leonardo da Vinci noch um die 13 Personen, und dann wurden wir von Jahr zu Jahr mehr“, erklärte Pastor Andreas Anke mit Blick auf die knapp 70 Besucher, die sich am Gründonnerstag in der Kirche eingefunden hatten. Sie saßen an weiß eingedeckten Biertischen, lauschten den Worten von Anke sowie den Kirchenvorstehern Harald Freystein und Karl-Heinz Achtmann, beteten und sangen gemeinsam. Auch Hanna Schuh gehörte zu den Besuchern des Abendmahls. „Dieser Gottesdienst ist sehr familiär und sehr besonders“, sagte sie. 

Von Katja Eggers

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil er der Stadt 110 seiner Werke vermachte, sorgte Franz Belting einst dafür, dass die Städtische Galerie entstand. Ab Freitag, 13. April, werden Teile der Sammlung des in Lehrte geborenen Künstlers dort ausgestellt.

02.04.2018

Die Landschlachterei Matthias Selent in Arpke-Nord hat ihren Ladenbetrieb aufgegeben. Weil der Verwaltungsaufwand immer größer wurde, verkauft der Fleischermeister seine Ware nur noch gegen Rechnung.

02.04.2018

Feuer in Lehrtes Norden: Auf einem Grundstück hinter einem Mehrfamilienhaus an der Hermann-Löns-Straße ist am Donnerstagmittag ein als Garage genutzter Schuppen ausgebrannt. Dabei erlitt ein 54-Jähriger eine Rauchvergiftung.

01.04.2018
Anzeige