Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Aligser Tankstelle hat neuen Pächter
Region Lehrte Nachrichten Aligser Tankstelle hat neuen Pächter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 06.01.2018
Die Tankstelle am Ortseingang von Aligse bekommt einen neuen Pächter. Quelle: Franziska Kraufmann
Anzeige
Aligse

 Die Aral-Tankstelle an der Dammfeldstraße 1 am südlichen Ortseingang von Aligse hat einen neuen Pächter. Robert Biber löst Manfred Busse ab. Wegen der Umstellung ist die Tankstelle am Mittwoch tagsüber außer Betrieb. Wer tanken oder sein Auto durch die Waschanlage schicken will, kommt dort nicht aufs Gelände. Es ist mit Flatterband abgesperrt.

„Wir machen derzeit die Übergabe und stellen die EDV und das Kassensystem um“, erklärte Biber. Im Zuge der Übernahme will der neue Tankstellenbetreiber die Autowaschanlage modernisieren und den Bistrobereich erweitern. „Das Bistro lief unter dem alten Pächter auch schon super, aber ich werde noch ein paar neue Produkte ins Sortiment nehmen“, kündigte Biber an.

Von Katja Eggers

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Wege im Lehrter Hohnhorstpark sind zum Teil in einem erbärmlichen Zustand. Doch das soll sich ändern. Bis 2019 will die Stadt 40.000 Euro in die Sanierung stecken.

06.01.2018

Die Feuerwehren in Lehrte haben ein Rekordjahr hinter sich. Sie wurden 2017 zu insgesamt 757 Einsätzen gerufen. Das sind so viele wie nie zuvor. Sorgen machen die vielen Nachbarschaftshilfen.

05.01.2018

Der Lehrter Ortsverband des Deutschen Kinderschutzbundes freut sich über 747,63 Euro. Das Geld ist eine Spende der örtlichen Filiale der Drogeriemarktkette DM.

05.01.2018
Anzeige