Navigation:
Rauchmelder verhindert Schlimmeres

Rauchmelder verhindert Schlimmeres
© Symbolbild

Lehrte

Rauchmelder verhindert Schlimmeres

Ein Rauchmelder hat am Montag Schlimmeres verhindert: In einer Wohnung brannte eine Schrankwand als die Feuerwehr eintraf.

Lehrte.  Ein Rauchmelder hat am Montag in einem Mehrfamilienhaus an der Goethestraße Schlimmeres verhindert: Als die Feuerwehr eintraf, stiegen bereits dicke Rauchschwaden aus der Wohnung im ersten Stock. Da sich niemand in der Wohnung befand, musste die Feuerwehr die Tür der Wohnung im ersten Stock aufbrechen. Die Feuerwehrleute hatten den Brand, der sich an einer Schrankwand ausgebreitet hatte, relativ schnell im Griff. 

„Mit einem Kleinlöschgerät war das Feuer schnell eingedämmt“, sagt Lehrtes Ortsbrandmeister Marc Wilhelms. Da sich in der Wohnung eine Menge Rauch entwickelt hatte, belüfteten die Einsatzkräfte die Wohnung anschließend. Die Höhe des Schadens ist ebenso wie die Brandursache noch unklar. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften vor Ort.pos

Von Patricia Oswald-Kipper


Anzeige

Lehrte ist ...

  • ... eine Stadt östlich von Hannover mit mehr als 43.000 Einwohnern.
  • ... 2009 zu Niedersachsens fahrradfreundlichsten Kommune gewählt worden.
  • ... eine Stadt mit langer Eisenbahnertradition.
  • ... Heimat des Blues-Festival, bei dem neben regionalen Bands auch internationale Musiker auftreten.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Lehrte der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h