Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Radfahrerin schwer verletzt nach Sturz
Region Lehrte Nachrichten Radfahrerin schwer verletzt nach Sturz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 26.09.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Lehrte

Bei einem Unfall in Lehrte ist eine 48-Jährige am Mittwochvormittag gegen 09.30 Uhr mit ihrem Fahrrad schwer verunglückt. Die Frau war bisherigen Erkenntnissen zufolge auf der Berliner Allee in Richtung Germaniastraße unterwegs, als sich in der Bahnunterführung ein auf dem Boden liegender, abgebrochener Fahrradständer in ihrem Rad verfing. Daraufhin kam das Fahrrad abrupt zum Stehen und die Frau stürzte auf die Straße.

Dabei verletzte sie sich so schwer, dass sogar ein Rettungshubschrauber angefordert wurde und in der Nähe landete. Nach Behandlung durch den Notarzt konnte die 48-Jährige dann aber mit dem Rettungswagen in eine Klinik transportiert werden.

Von Janik Marx

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Morgens kurz vor 8 und mittags gegen 13 Uhr werden auch in Lehrte die Bereiche vor Kitas und Schulen zu Gefahrzonen. Das meinen nicht nur viele Eltern, sondern auch die Lehrter SPD. Sie sagt Elterntaxis jetzt den Kampf an.

25.09.2018

Die Reha- und Herzsportgruppe der TSG Ahlten kann sich über eine großzügige Spende freuen. Die Volksbank Lehrte-Hildesheim-Pattensen hat jetzt den Erlös ihres dritten Golf-Cups an den Verein übergeben.

28.09.2018

Unter dem Titel Herbstzauber lädt das Lehrter Stadtmarketing für Sonnabend und Sonntag, 29. und 30. September, ins Kurt-Hirschfeld-Forum ein. Hobbykünstler bieten dort ihre Arbeiten an.

28.09.2018