Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Fahnder Meyer macht das Publikum zu Steuersündern
Region Lehrte Nachrichten Fahnder Meyer macht das Publikum zu Steuersündern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:54 10.03.2018
Herrlich schräg und voller wilder Ideen: Die Herren "Meier und die Geier" treffen immer den richtigen Ton. Quelle: Susanne Hanke
Anzeige
Lehrte

 Wie ist das eigentlich, wenn auch mal ein Steuerfahnder seine Hosen runterlässt? Dieses pikante Erlebnis ist am Dienstagabend dem Publikum im Kurt-Hirschfeld-Forum gegönnt worden – und zwar ganz am Schluss des quirligen Kabarett-Comedy-Konzertes „Klang Razzia“. Plötzlich stand Comedian Chin Meyer inmitten seiner Mitstreiter ohne Hose da.

Und auch sonst stahl der schamlose Finanzsatiriker Hans-Werner Meyer der A-Capella-Gang um sich herum die Show. In beamtengrau gekleidet, mit speckiger Aktentasche und Kassenbrillengestell in schwarz, bildete er ein kontrastreiches Bild zu den eleganten Anzugträgern des Streichquartettes. Die wurden allerdings ihrer Instrumente beraubt, denn „Steuerfuzzi“ Meyer beschlagnahmte diese kurzerhand wegen Steuerhinterziehung und so standen die Musiker erst ein wenig ratlos da. Aber schnell schon fanden sich die richtigen Töne wieder und es entspann sich ein famoser A-Capella-Gesang, der auch bekannte Rock-Songs persiflierte. Aus „We will Rock you“ wurde „Sie will Schoko“, die Beatles wurden mit „When I’m Sixtyfour“ zitiert und aus „Mein kleiner grüner Kaktus“ wurde passend zum Thema „Mein kleiner grüner Fiskus“.

Die Gäste im Forum erlebten einen ziemlich munteren Abend. „Ausfüllen, Abgeben, Nachzahlen“: mit dieser Aufforderung richtete sich der Fuzzi vom Finanzamt ebenso an das Publikum, sprang von der Bühne und suchte sich dort seine vermeintlichen Steuersünder.

Meyer zeigte dabei, wie perfekt er sein Handwerk beherrscht und begeisterte das Publikum mit seinen intelligent satirischen Erläuterungen des Steuerrechtes genauso wie mit seinen unverschämten Angriffen auf die brave Steuerseele. In Verbindung mit dem komödiantischen Schauspiel und den musikalischen Avancen von Hans-Werner Meyer, Volker Dittmann, Valentin Gregor und Christian Taube gelang ein sehr unterhaltsamer Abend voller schräger Ideen. 

Von Susanne Hanke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gewerkschafter und Betriebsräte aus Lehrte und Sehnde rufen zur Beteiligung an den Betriebsratswahlen auf, die noch bis Ende Mai gehen. Doch oft sei die Angst vor Kündigungen groß.

10.03.2018

Die Polizei sucht jetzt mit Hilfe einer Phantomzeichnung nach einem Mann, der im Bahnhof sexuelle Handlungen vor zwei Zwölfjährigen vorgenommen hat. Die Tat hatte sich bereits im September abgespielt.

09.03.2018

Wie werde ich Polizist? Und passt dieser Beruf überhaupt zu mir? Wer sich diese Frage stellt, bekommt jetzt beim Polizeikommissariat Beratung von Jana Grotewold (25) und Niklas Jantschik (24).

10.03.2018
Anzeige