Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kinder sind zu Gast auf der Plantage
Region Lehrte Nachrichten Kinder sind zu Gast auf der Plantage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 11.09.2018
Die Schüler der Klasse 2a sind stolz auf die eigene Ernte, Klassenlehrerin Vera Thomsen und Bauer Harm Nöhre freuen sich mit ihnen. Quelle: Katja Eggers
Lehrte

„Blätter am Baum und Stiel am Apfel lassen“: Obstbauer Harm Nöhre hat 22 Kindern jetzt erklärt, worauf sie beim Äpfelpflücken achten müssen. Auf seiner Plantage an der Rethmarstraße waren Zweitklässler der Grundschule An der Masch mit ihrer Klassenlehrerin Vera Thomsen zu Gast. „Wir schauen uns die Äpfel nicht nur im Sachkundeunterricht auf dem Arbeitsblatt an, sondern direkt am Baum“, erklärte Thomsen.

Bauer Harm Nöhre zeigt Claas (von links), Liam, Mary-Jane und Celina, worauf es beim Pflücken ankommt. Quelle: Katja Eggers

Nöhre schnitt für die Kinder mit dem Messer zudem einen Apfel auf, um einen Blick ins Innere des Obstes zu werfen. Gepflückt wurden dann Äpfel der Sorte Gala. „Die sind besonders süß“, betonte Nöhre. Mit der diesjährigen Apfelernte war der Lehrter Obstbauer auch insgesamt sehr zufrieden. Die Äpfel hätten durch den extrem warmen Sommer viel Sonne und Licht abbekommen und seien viel bewässert worden. „Der Zuckergehalt ist daher besonders hoch – so hoch, dass die Äpfel irgendwann wie Süßkirschen aufplatzen“, erklärte Nöhre.

Am Ende trugen seine fleißigen Erntehelfer alle selbst gepflückten Äpfel zusammen und füllten damit eine große Schubkarre. „Zehn Kilo dürften da bestimmt zusammengekommen sein“, schätzte Nöhre. Die Äpfel lieferte er den Kindern direkt in die Schule. „Die essen wir jetzt einfach auf“, freute sich der siebenjährige Liam.

Von Katja Eggers

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die alte Dampflok in der Bahnhofstraße repräsentiert Lehrter Geschichte – sie rostet nun vor sich hin. Die Stadt sucht nun ehrenamtliche Pfleger für das historische Triebfahrzeug.

13.09.2018

Zum vierten Mal bauten die Immenser ihre Flohmarktstände an die Straße Hinter den langen Höfen auf. Der Verein „Gemeinsam für Immensen“ will den Markt zum Dorffest entwickeln – etwa mit Livemusik.

10.09.2018

Diebe haben erneut einen Kassenautomaten im Parkhaus an der Poststraße aufgebrochen. Es ist bereits der dritte Vorfall in diesem Jahr.

10.09.2018