Navigation:
Beim verkaufsoffenen Sonntag bummeln stets viele Passanten durch das Zuckerzentrum.

Beim verkaufsoffenen Sonntag bummeln stets viele Passanten durch das Zuckerzentrum.© Archiv

Lehrte

Geschäfte bitten am Sonntag zum Einkaufsbummel

Shopping-Spaß, Kunstschau, Märchenstunde und Laternenumzug: Beim vierten und letzten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr ist in Lehrte am 5. November ordentlich was los.

Lehrte. Mehr als 40 Geschäfte im Neuen Zentrum, an der Burgdorfer Straße und im Einkaufszentrum Zuckerfabrik öffnen von 13 bis 18 Uhr ihre Türen und laden zum herbstlichen Einkaufsbummel ein. Außerhalb der drei Zentren haben zudem der SB Lagerkauf am Burchard-Retschy-Ring, das Pferdesporthaus Leosdau und Zimmermann-Sonderposten auf. Viele Läden haben sich für den verkaufsoffenen Sonntag Aktionen überlegt.

Für Märchenfreunde hat die Bibliotheksgesellschaft Lehrte eine Route durch neun Geschäfte vorbereitet. Unter dem Motto "Lehrte liest Märchen" werden dort diesmal ausschließlich Märchen der Brüder Grimm vorgetragen. Auftakt ist um 13 Uhr im Eiscafé Fantastico. Im Halbstundentakt geht es bei Brillen Förster, Mega-Foto, im Radhaus Sturm, in der Buchhandlung Böhnert, in der Liebig Apotheke, im Schuhhaus Rheingold und bei best labels weiter. Letzte Station ist um 17 Uhr das Bettenhaus Welge.

Parallel geht im Kurt-Hirschfeld-Forum das Kunst-Forum über die Bühne. Organisator Rainer Gorisch hat dafür wieder Künstler und Kunsthandwerker aus ganz Deutschland eingeladen. Das Angebot ist vielfältig. Es reicht von Aquarellen und Acrylmalerei über Glasbläser-, Holz- und Keramikarbeiten bis hin zu Schmuckdesign und handgefertigten Pralinen. Der Eintritt beträgt 3 Euro, Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt. Das Kunstforum öffnet am verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Am Sonnabend, 4. November, ist die Schau von 12 bis 18 Uhr zu sehen.

Der Laternenumzug des SV 06 und des Lehrter Sportvereins startet indes am Sonntag um 18 Uhr im Neuen Zentrum. Der Weg führt mit Klängen des Musik- und Fanfarenzugs des Lehrter Schützencorps zum Vereinsheim von 06. Dort gibt es ein Lagerfeuer, Speisen und Getränke - und eine Überraschung.

Von Katja Eggers


Anzeige

Lehrte ist ...

  • ... eine Stadt östlich von Hannover mit mehr als 43.000 Einwohnern.
  • ... 2009 zu Niedersachsens fahrradfreundlichsten Kommune gewählt worden.
  • ... eine Stadt mit langer Eisenbahnertradition.
  • ... Heimat des Blues-Festival, bei dem neben regionalen Bands auch internationale Musiker auftreten.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Lehrte der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h