Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Modellbauclub bittet zum Freundschaftsfliegen
Region Lehrte Nachrichten Modellbauclub bittet zum Freundschaftsfliegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 15.08.2018
Der Modellflugplatz Bussard öffnet beim Freundschaftsfliegen für Besucher. Quelle: privat
Steinwedel

Der Modellbauclub Lehrte (MBC) veranstaltet am Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. August, wieder ein großes Freundschaftsfliegen auf dem vereinseigenen Flugplatz Bussard zwischen Steinwedel und Burgdorf. Eingeladen sind dazu die Mitglieder von Modellflugvereinen aus der Region und der näheren Umgebung. Die Mitglieder zeigen Modelle aller Typen, Größen und Preisklassen. Das maximale Fluggewicht ist jedoch auf 150 Kilogramm beschränkt.

Besucher sind bei dem Freundschaftsfliegen ausdrücklich willkommen. Sie haben vor Ort die Möglichkeit, mit den Modellpiloten zu sprechen und Informationen zu ihrem Hobby zu bekommen. Wer möchte, kann mit einem Lehrer-Schüler-System unter Anleitung eines erfahrenen Piloten auch einmal selber ein richtiges Modellflugzeug steuern. Für das leibliche Wohl ist auf dem Flugplatz mit Essen und Trinken gesorgt.

Der Eintritt zum Freundschaftsfliegen ist frei, das Parken auf den dafür ausgewiesenen Flächen ist ebenfalls gratis. Der Flugplatz öffnet seine Pforten an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr. Der Modellflugplatz befindet direkt gegenüber der Deponie Burgdorf an der Kreisstraße 123. Weitere Informationen gibt es im Internet auf der Seite des Clubs
.​

Von Katja Eggers

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum dritten Mal in diesem Sommer ist ein Einrichtungsgeschäft an der Burgdorfer Straße von nächtlichen Dieben heimgesucht worden. Und zum dritten Mal stahlen sie Gartenmöbel.

15.08.2018

Sensationelle Nachricht zum Wochenende: Die historische Villa Nordstern ist verkauft. Der Lehrter Investor und Sanierer Rolf Neumann übernimmt das Gebäude und will es zu einer Natur- und Sport-Kita machen.

10.08.2018

Alte Luftaufnahmen haben gezeigt, dass sich auf Gelände der Keramischen Hütte am Rand von Sehnde ein Bombenlindgänger befinden könnte. Experten haben die Fläche nun überprüft – und nichts gefunden.

13.08.2018