Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Abend der Kleinkunst ist ruck-zuck ausverkauft
Region Lehrte Nachrichten Abend der Kleinkunst ist ruck-zuck ausverkauft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 04.12.2017
Tjorm Palmer ist einer der Künstler, die beim Lehrter Abend der Kleinkunst auftreten. Quelle: privat
Lehrte

 Das ist mal wieder fix gegangen. Nur eine Stunde nach Öffnung der Vorverkaufsstellen sind am Montagvormittag sämtliche 800 Eintrittskarten für die zwei Aufführungen beim sensationell beliebten Lehrter Abend der Kleinkunst weg gewesen. Die Aufführungen am Sonnabend, 21. April, um 15.30 und 19.30 Uhr im Kurt-Hirschfeld-Forum sind restlos ausverkauft. Das hat Sonja Truffel, Geschäftsführerin des Stadtmarketing am Montagmittag mitgeteilt. Mitunter hätten die Käufer schon eine Stunde vor Öffnung der zwei Vorverkaufsstellen in der Kreissparkasse am City-Center und bei der Buchhandlung Veenhuis Schlange gestanden, sagt Truffel.

Von Achim Gückel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ungewöhnlicher Unfall in Sievershausen: Auf schneeglatter Fahrbahn ist ein Auto gegen einen Baum gerutscht. Der Baum fiel um und traf dabei fast einen Mann, der auf dem Bürgersteig Schnee schippte.

04.12.2017

Die Ahltener Laienspielgruppe Die Unverzagten kann nicht nur Mehrakter für Erwachsene, sondern auch Weihnachtsmärchen. „Party bei Hänsel und Gretel“ heißt es bei drei Aufführungen in der Grundschule. 

04.12.2017

An der Straße Auf den Blockäckern gibt es weiterhin Kritik an der Planung für das benachbarte Neubaugebiet. Anwohner beklagen sich über die an der Ostseite der Straße vorgesehenen Mehrfamilienhäuser.

04.12.2017