Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Bratherings feiern heute diamantene Hochzeit
Region Lehrte Nachrichten Bratherings feiern heute diamantene Hochzeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 25.06.2017
Renate und Theodor Brathering sind seit 60 Jahren verheiratet. Quelle: Katja Eggers
Hämelerwald

Kennengelernt haben sich beide in Mehrum, als Renate mit ihrer Freundin bei einer Fahrradtour einen Zwischenstopp einlegte. Vor einer Gaststätte kamen sie mit Theodor Brathering und seinem Kumpel ins Gespräch. "Ich musste noch zurück nach Rosenthal, meinem Wohnort, und er hat mich dann zu Fuß begleitet", berichtet Renate Brathering.

Theodor blieb dran. "Mit ihren langen, blonden Haaren hat sie mir auf Anhieb gefallen", sagt der heute 82-Jährige. "Och, ich fand seine schwarzen Locken auch sehr hübsch", erzählt Renate Brathering schmunzelnd. Weil Theodor als Maurer viel beruflich in Rosenthal zu tun hatte, traf man sich häufiger.

Zwei Jahre später, am 22.Juni 1957, heiratete das Paar im Pfarrhaus in Rosenthal. Weil die Braut da erst 16 Jahre als war, benötigte sie seinerzeit eine Einverständniserklärung der Mutter. Statt Brautkleid trug Renate ein Umstandskleid - sie war im achten Monat schwanger. Der älteste Sohn kam einen Monat später auf die Welt. Drei Jahre später wurde die Tochter geboren, sieben Jahre später der zweite Sohn. Mittlerweile haben die Bratherings fünf Enkelkinder und drei Urenkel.

Nach Hämelerwald zog das Paar 2009. Davor wohnten die Eheleute 50 Jahre lang in Rosenthal, wo sie einen landwirtschaftlichen Hof mit vielen Tiere betrieben, darunter 30 Enten, 50 Gänse, 24 Schweine und 100 Kaninchen. Renate Brathering hatte dort von klein auf mitgewirkt. "Ich musste Trecker fahren, das Vieh füttern und unser Obst und Gemüse verarbeiten", berichtet sie. Ehemann Theodor arbeitete im Winter, wenn er als Maurer nichts zu tun hatte, als Hausschlachter. Abends rodete das Paar gemeinsam die Rüben.

Den Hof haben die Bratherings aus Altersgründen irgendwann verkauft. Heute leben sie in einer Wohnung, die Kinder wohnen nicht weit entfernt. Das Rezept für ihre langjährige Ehe ist laut Renate Brathering recht einfach: "Bei Problemen haben wir immer offen miteinander gesprochen, und auch nach einem Streit war abends alles wieder gut."

Vor 61 Jahren hat sich das Paar verlobt. Quelle: Katja Eggers

Von Katja Eggers

Keine Entscheidung in Sachen Schulentwicklung: Der Rat der Stadt hat am Mittwochabend nach langer Diskussion kein Votum über das von SPD, Grünen und Linke vorgelegte Fünf-Punkte-Programm getroffen. Jetzt sollen interfraktionelle Gespräche folgen. Was aus der IGS in Hämelerwald wird, bleibt vorerst unklar.

Achim Gückel 24.06.2017

Bis zum Auftakt des Lehrter Schützen- und Volksfests gehen zwar noch fünf Wochen ins Land. Die ersten Vorboten des Fests vom 27. bis 30. Juli sind aber schon jetzt in Form von verschiedenen Wettkämpfen zu erspähen. Beim Schießen um die Volksscheibe darf jeder volljährige Lehrter mitmachen.

Achim Gückel 24.06.2017

Die Energiegenossenschaft Lehrte-Sehnde wächst weiter. Und sie sucht nach neuen Projekten, in die sie ihr Kapital stecken kann. Unter anderem sind Investitionen in den Bau von drei Windrädern in der Diskussion. Für das abgelaufene Jahr erhalten die Mitglieder erneut 3 Prozent Dividende auf ihre Einlagen.

Achim Gückel 24.06.2017