Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Sonntag: Kunstmeile und offene Läden locken
Region Lehrte Nachrichten Sonntag: Kunstmeile und offene Läden locken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 30.08.2018
Auf dem Spittaplatz werden sich am Sonntag mehr als 50 Kunsthandwerker präsentieren. Quelle: Archiv
Burgdorf

Für Sonntag, 2. September, 13 bis 18 Uhr lädt der Stadtmarketingverein (SMB) zum entspannten Einkaufsbummel nach Burgdorf ein. Nicht nur an der Markt- und Poststraße sowie der Hannoverschen Neustadt werden die Einzelhändler – Buchhandlungen, Drogerien, Mode- und Sportgeschäften, Schmuck-, Accessoires- und Dekoläden, Cafés und Lokale, Bäckerei und Schlachterei – ihre Türen öffnen. Auch die Keksfabrik Parlasca an der Stadtgrenze öffnet ihren Werksverkauf, und der Sonderpostenmarkt an der Uetzer Straße ist ebenfalls mit von der Partie.

Für den verkaufsoffenen Sonntag wird die Marktstraße zur Fußgängerzone. Quelle: Archiv

Bereits ab 12 Uhr lockt ein großer Kunstmarkt auf dem Spittaplatz zum Bummeln und vielleicht zum Einkauf der ersten Weihnachtsgeschenke. Mehr als 50 Kunsthandwerker stellen dort ihre Arbeiten aus und lassen sich beim kreativen Schaffen über die Schulter schauen. „Präsentiert werden Kunstideen, die aus dem Rahmen fallen“ heißt es in der Ankündigung. Das Angebot reicht demnach von Schmuckkollektionen und Handtaschen über Tischdeko und Gartenkeramik bis Holz- und Patchworkarbeiten.

Zeitgleich können Interessierte zwei Bilderausstellungen besichtigen: Im historischen Rathaus, Marktstraße 55, zeigt die Burgdorfer Malerin Renate Hammermeister ihre Bilder unter dem Titel „Sehnsucht“, und in der Magdalenenkapelle an der Hochbrücke ist die Scena-Ausstellung „All our dreams“ von Deborah Victoria Schütze zu sehen.

Geöffnet ist ab 12 Uhr auch die KulturWerkStadt an der Poststraße, wo Besucher die Schau „Die Letzten ihrer Art“ erwartet. Im Stadtmuseum, Schmiedestraße, können sich Jung und Alt auf die Spuren des berühmtesten Detektivs der Welt, Sherlock Holmes, begeben. Der Eintritt zu allen Ausstellungen ist frei.

Der SMB hat für die jungen Besucher zudem an der oberen Marktstraße ein Bungee-Trampolin und an der Ecke Marktstraße/Poststraße ein Karussell aufgestellt.

Für den verkaufsoffenen Sonntag mit Kunstmeile werden der Spittaplatz, Markt- und Poststraße am 2. September von 8 bis 20 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. Kostenlose Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Schützenplatz, dem Pferdemarkt, auf und unter der Hochbrücke und im Parkhaus am Bahnhof.

Von Anette Wulf-Dettmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor ein paar Jahren schien es vorbei zu sein mit der Chemischen Fabrik in Lehrte. Nun feiert das Traditionsunternehmen seinen 130. Geburtstag. Und es beliefert Firmen wieder weltweit mit Salzen „made in Lehrte“.

27.08.2018

Es ist ein großes Ereignis für die Bürger Steinwedels: Beim Dorf- und Gemeindefest sind rund 800 Besucher zusammengekommen. In vier Jahren steht zudem ein großes Jubiläum an.

26.08.2018

Rund 3000 Menschen haben beim Zytanien-Festival am Wochenende auf dem alten Ziegeleigelände bei Immensen gefeiert.

29.08.2018