Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Beim Schneeschippen: Baum stürzt beinahe auf Mann
Region Lehrte Nachrichten Beim Schneeschippen: Baum stürzt beinahe auf Mann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 04.12.2017
In Sievershausen trifft ein umstürzender Baum beinahe einen Mann. Quelle: Archiv
Sievershausen

 Durch eine Verkettung unglücklicher Umstände ist es an der John-F.-Kennedy-Straße beinahe zu einem folgenschweren Vorfall gekommen. Ein 42-Jährige konnte sich vor einem umstürzenden Baum nur mit einem beherzten Sprung zur Seite in Sicherheit bringen können. Er kam aber dabei zu Fall und verletzte sich leicht an einer Schulter.

Nach Angaben der Polizei spielte sich die Angelegenheit bereits am Sonntag gegen 9.30 Uhr ab, als die Straßen wegen des Schneefalls noch glatt waren. Ein 65-jähriger Autofahrer verlor bei der Fahrt über die Kennedy-Straße die Gewalt über seinen Wagen, welcher daraufhin gegen den Baum am Straßenrand rutschte und den etwa zehn Zentimeter starken Stamm abbrach. Der 42-Jährige war zu diesem Zeitpunkt gerade damit beschäftigt, direkt neben dem Baum auf dem Gehweg Schnee zu schippen.

Von Achim Gückel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Ahltener Laienspielgruppe Die Unverzagten kann nicht nur Mehrakter für Erwachsene, sondern auch Weihnachtsmärchen. „Party bei Hänsel und Gretel“ heißt es bei drei Aufführungen in der Grundschule. 

04.12.2017

An der Straße Auf den Blockäckern gibt es weiterhin Kritik an der Planung für das benachbarte Neubaugebiet. Anwohner beklagen sich über die an der Ostseite der Straße vorgesehenen Mehrfamilienhäuser.

04.12.2017

Ein Dutzend Ehrenamtliche vom Naturschutzbund Deutschland (Nabu) haben sich jetzt zu Pflegearbeiten an der Streuobstwiese im Stadtpark getroffen. Dabei wurden einige Bäume ersetzt, die als Folge von Trockenschäden und Mäusebefall eingegangen waren.

07.12.2017