Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Alte Hofstelle in Immensen wird jetzt bebaut
Region Lehrte Nachrichten Alte Hofstelle in Immensen wird jetzt bebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 15.12.2017
Auf dem Gelände des früheren Lüders-Hofs an der Bauernstraße wird jetzt gebaut. Quelle: Sandra Köhler
Anzeige
Immensen

 An der Bauernstraße tut sich was. Eine der zwei großen Lücken im historischen Herzen Immensens wird jetzt geschlossen. Wo sich bis zum März noch der Lüders-Hof befand, bereiten Baumaschinen den Grund vor für mehrere Einfamilienhäuser. 

Nach dem schweren Sturm im November letzten Jahres hatte sich der Eigentümer des Grundstücks, Christian Oppermann, entschieden, den bereits seit vielen Jahren nicht mehr bewirtschafteten und weitgehend leerstehenden Lüders-Hof abreißen zu lassen. Der sogenannte Downburst, ein starker Fallwind, hatte insbesondere die Dächer des Kuhstalls (Baujahr 1929) und des Schweinestalls (1955) nachhaltig beschädigt. Eine Sanierung des etwa 1820 errichteten Bauernhauses an der nördlichen Seite der Bauernstraße hatte sich Oppermann zufolge nicht mehr rentiert. 

Schon damals plante Oppermann, aus dem rund 2500 Quadratmeter großen Grundstück Bauplätze zu machen. Dies setzt er nun in die Tat um. Insgesamt vier Grundstücke sind es, auf denen in naher Zukunft Einfamilienhäuser entstehen sollen.  Aktuell ist die ortansässige Firma Hattendorf als Subunternehmer für die Firma Bähre dabei, die Versorgungsleitungen und die Baustraße herzustellen. Letztere sichert insbesondere die Zufahrt zu Oppermanns eigenem Haus. Einzelheiten zu Zeitplan und Gestaltung gebe es noch nicht, sagt der: „Die Planungen laufen noch.“  

Von Sandra Köhler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bernhard Mellentin hält am Sonntag, 17. Dezember, die nächste Kanzelrede ind er Matthäuskirche. Der Leiter der Integrierten Gesamtschule (IGS) Lehrte spricht über Chancengleichheit in der Bildung.

15.12.2017

Wer Blues mag, ist am Sonnabend, 16. Dezember, im Anderen Kino goldrichtg. Beim  Kino-Konzert des Vereins Blues in Lehrte stehen die Sängerin Trudy Lynn, Steve Krase und The Özdemirs auf der Bühne. 

15.12.2017

Immensen hat am Montagvormittag einmal mehr den Ausnahmezustand erlebt. Nach einem Unfall auf der Autobahn 2 quälte sich stundenlang der Ausweichverkehr über die Ortsdurchfahrt.

14.12.2017
Anzeige