Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Die Unverzagten spielen ein Weihnachtsmärchen
Region Lehrte Nachrichten Die Unverzagten spielen ein Weihnachtsmärchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 04.12.2017
Der Nachwuchs der Laienspielgruppe die Unverzagten spielt das Weihnachtsmärchen "Party bei Hänsel und Gretel". Quelle: privat
Ahlten

 Winterzeit ist Märchenzeit bei den Mitgliedern der Unverzagten. In diesem Jahr haben die Nachwuchsmimen der Laienspielgruppe unter der Regie von Maria Kleinert und Marion Wähner das Stück „Party bei Hänsel und Gretel“ eingeübt. Eine märchenhafte Rock-Revue aus der Feder von Peter Hansen-Korf erwartet Kinder und Erwachsene in der Pausenhalle der Ahltener Grundschule, Im Wiesengrund 3. Aufführungstermine sind am Freitag, 8. Dezember, um 17 Uhr, sowie am Sonnabend, 9. Dezember um 15 Uhr und 17 Uhr. 

Wie kommt man am besten ins Märchenland? Ganz einfach: Man wird abgeholt, zum Beispiel von der Hexe. So passiert es Rudi, nachdem ihm seine Mutter als Gute-Nacht-Geschichte das Märchen von Hänsel und Gretel vorgelesen hat.  Im Märchenland gerät er in eine Party , auf der er nicht nur Hänsel und Gretel, sondern auch Rotkäppchen, den Wolf, die sieben Zwerge, Dornröschen und natürlich auch die Hexe trifft. Rudi ist ihr gegenüber zunächst etwas voreingenommen. Er lernt die böse Hexe jedoch von einer ganz anderen Seite kennen und stellt am Ende sogar Ähnlichkeit mit seiner Mutter fest.

Eintrittskarten gibt es bei der Volksbank Ahlten und der Spielzeugwelt Ahlten erhältlich. Erwachsene zahlen 3 Euro,  Kinder 2,50 Euro.

Von Sandra Köhler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Straße Auf den Blockäckern gibt es weiterhin Kritik an der Planung für das benachbarte Neubaugebiet. Anwohner beklagen sich über die an der Ostseite der Straße vorgesehenen Mehrfamilienhäuser.

04.12.2017

Ein Dutzend Ehrenamtliche vom Naturschutzbund Deutschland (Nabu) haben sich jetzt zu Pflegearbeiten an der Streuobstwiese im Stadtpark getroffen. Dabei wurden einige Bäume ersetzt, die als Folge von Trockenschäden und Mäusebefall eingegangen waren.

07.12.2017

Der Gemeinschaftsweihnachtsmarkt der drei Dörfer Aligse, Kolshorn und Röddensen hat am Wochenende auch in diesem Jahr wieder den Auftakt der Weihnachtsmärkte im Stadtgebiet Lehrte gemacht. 

03.12.2017