Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Unterschlagung in Arpke: Täter stellt sich
Region Lehrte Nachrichten Unterschlagung in Arpke: Täter stellt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:24 16.09.2018
Der Fall von Unterschlagung in der Arpker Volksbank ist geklärt. Quelle: Symbolbild
Arpke

Da waren das schlechte Gewissen und der Druck der Polizei wohl doch zu groß geworden: Am Wochenende hat sich ein 50-Jähriger im Lehrter Polizeikommissariat gemeldet und 2000 Euro übergeben, die ihm nicht gehören. Der Mann hatte das Geld Anfang März in der Arpker Volksbankfiliale unterschlagen. In der vergangenen Woche hatte die Polizei den Fall öffentlich gemacht und dazu mehrere Aufnahmen des Mannes herausgegeben, die aus der Überwachungskamera der Bank stammen.

Die Sache in der Volksbank hatte sich am 7. März gegen 10.10 Uhr abgespielt. Eine Kundin wollte dort einen großen Geldbetrag abheben und hatte das auch bei einer Mitarbeiterin angemeldet. Der Automat gab die Scheine in zwei Vorgängen heraus, die Frau dachte aber, es sei schon nach der ersten Auszahlung alles erledigt, und verließ das Gebäude. Der Mann, der nach ihr kam, stand also plötzlich vor 2000 Euro, die im Ausgabeschacht des Automaten lagen. Er griff sich das Geld und verließ sofort die Bankfiliale.

Am Freitagabend meldete er sich, von der Öffentlichkeitsfahndung der Ermittler getrieben, reumütig der Lehrter Polizei. Tags drauf brachte er auch die 2000 Euro zurück. An einer Anzeige wegen Unterschlagung wird der Mann aber kaum vorbei kommen.

Von Achim Gückel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Melodische amerikanische Folkmusik, hörenswerte Texte und eine glockenreine Sopranstimme: Darauf können sich Besucher des Konzertes von Caroline Cotter im Anderen Kino am Sedanplatz in Lehrte freuen.

19.09.2018

Doppeljubiläum in Hämelerwald: Kita und Jugendzentrum haben am Sonnabendnachmittag gemeinsam ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert und dazu auf ihrem Gelände ein großes Wikingerlager aufbauen lassen.

16.09.2018

Die AWO-Frauenberatungsstelle in Lehrte besteht seit nunmehr 15 Jahren – und immer mehr Frauen suchen dort Hilfe. Das Angebot wurde daher stetig ausgebaut.

14.09.2018