Menü
Anmelden
Region Lehrte Nachrichten

Die Polizei hat am Donnerstag an der polnischen Grenze einen mutmaßlichen Autodieb festgenommen. Der 35-Jährige war in einem kurz zuvor in Ahlten gestohlenen VW Sharan unterwegs.

15:26 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Neuen Presse, kurz OSC genannt, können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Früher war es die Weinhandlung Nietmann, jetzt ist es der Mietertreff der Wohnungsbaugesellschaft: Am Sedanplatz hat ein neuer Treffpunkt eröffnet. Er bietet auch dem Blasorchester eine Heimat.

14:38 Uhr

Das Museumsstellwerk Lpf im Bahnhof Lehrte öffnet am Sonntag, 27. Mai, wieder seine Türen. Besucher können dort eine Modellbahnanlage und mechanische Stellwerktechnik aus dem Jahr 1912 anschauen.

14:37 Uhr

In Steinwedel, Immensen und Arpke sind Jungstörche geschlüpft. In Arpke sind es zwei. In Immensen und Steinwedel hat Naturfotograf Bernd Moßmann jeweils ein Küken fotografiert.

14:46 Uhr
Anzeige

Die Bewohner eines Hauses an der Grafhornstraße haben in der Nacht zum Freitag einen Einbruch regelrecht verschlafen. Sie bemerkten nicht, wie ein Unbekannter ins Gebäude einstieg.

14:01 Uhr

Die Abo-Angebote der Neuen Presse reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Das Klinikum Region Hannover (KRH) hat neue Führungskräfte in ihre Ämter eingeführt. Hauptaufgabe der Mediziner ist es, die Kooperation der Klinken Großburgwedel, Lehrte und Laatzen voranzubringen.

13:16 Uhr

Ein vergnüglicher Abend voller Musik erwartet Besucher eines Konzertes am Sonntag, 27. Mai, in der Markuskirche. Der Chor Cantamus aus Kirchhorst präsentiert ein Programm von Klassik bis Musical.

12:31 Uhr

Der umstrittene Vorschlag, das Schwimmerbecken im Freibad in der Sommersaison zu schließen, ist endgültig vom Tisch. Der Aufsichtsrat der Bädergesellschaft hat jetzt ganz andere Maßnahmen beschlossen.

24.05.2018

Er hatte das Fenster schon geknackt, doch dann stand ihm ein Blumentopf in Weg. Ein Einbrecher hat an einem Haus in Hämelerwald so viel Lärm verursacht, dass die Bewohner aus dem Schlaf schreckten.

24.05.2018
Anzeige