Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten CCL-Management schließt zur Sicherheit den Durchgang
Region Langenhagen Nachrichten CCL-Management schließt zur Sicherheit den Durchgang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 29.12.2017
Aus Sorge vor Silvesterknallern schließt das Centermanagement den Durchgang durch das City-Center außerhalb der Öffnungszeiten Quelle: Frank Oheim (Archiv)
Anzeige
Langenhagen

 Der Durchgang durch die Westpassage des CCL vom Marktplatz zur Schützenstraße wird zwischen Sonntag, 31. Dezember, und Montag, 1. Januar, komplett geschlossen bleiben. Aus Sicherheitsgründen – und aus Sorge vor dem Missbrauch von Silvesterknallern -, wie das Centermanagement nun mitteilt. Die beiden Glastüren erlauben Passanten normalerweise auch außerhalb der Geschäftszeiten den Durchgang vom Marktplatz zur Schützenstraße: Das war einst eine Forderung der Langenhagener Stadtverwaltung und der Kommunalpolitik im Zuge der Baugenehmigung des Anbaus.

Wie Sabine Köppens vom Centermanagement nun mitteilt, will ihr Unternehmen so vermeiden, dass der Durchgang nach dem 30. Dezember und damit kurz nach dem Verkaufsstart von Feuerwerkskörpern womöglich zweckentfremdet wird. Eine entsprechende Ausnahmegenehmigung habe ihren Angaben zufolge die Stadtverwaltung auch erteilt. 

 Der Durchgang wird tagsüber sonst aber möglich sein. Lediglich vom 28. bis 30. Dezember wird die Passage zwischen 21 und 6 Uhr gesperrt werden. Ab dem 2. Januar ist das City-Center an dieser Stelle aber wieder durchgängig passierbar sein.

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die umstrittene Gurlitt-Sammlung in der Bonner Kunsthalle ist das Ziel einer dreitägigen Studienreise der Volkshochschule Langenhagen. Dafür können sich Interessierte noch anmelden. 

29.12.2017

Ein betrunkener und aggressiver Ehemann, ein notorischer und gewalttätiger Ladendieb sowie ein Planenschlitzer hat die Langenhagener Polizei in der Nacht zum Sonntag beschäftigt.

26.12.2017

Ist das Bad falsch gebaut oder fehlt es Eltern an Verständnis? In der Wasserwelt wird jetzt nachgelegt – an den Schränken und an Informationen.

27.12.2017
Anzeige