Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer
Region Langenhagen Nachrichten Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 29.08.2018
Nach einem Hinweis hat die Polizei einen betrunkenen Autofahrer gestoppt. Quelle: Symbolbild
Langenhagen

Wegen Fahren unter Alkoholeinfluss muss sich nun ein 28 Jahre alter Langenhagener verantworten. Der Mann war am Dienstag um 23.12 Uhr auf der Walsroder Straße von einer Streifenwagenbesatzung gestoppt worden. Nach Auskunft von Alexander Zimbehl, Leiter des Einsatz- und Streifendienstes, hatten Zeugen zuvor die Wache über die Alkoholfahrt informiert. Seinen Angaben zufolge stand der Mercedes-Fahrer bei der Kontrolle unter erheblichen Alkoholeinfluss. In der Folge wurde eine Blutprobe angeordnet und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Später wurde der 28-Jährige wieder entlassen.

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist vielleicht die zentrale Frage dieser Zeit: Wie kann der Mensch Sinn in diese Welt bringen? Der Kunstverein Langenhagen versucht sich mit der irischen Künstlerin Isabel Nolan an einer Antwort.

29.08.2018

Es ist „angerichtet“: Das nunmehr 56. Schützenfest startet am Donnerstag an der Schützenstraße. Das Blasorchester Langenhagen und das Musikcorps Langenforth eröffnen die fünftägige Sause im Zelt um 19 Uhr.

29.08.2018

Das Feuer in einem Rohbau in Kaltenweide ist auf Brandstiftung zurückzuführen. Davon gehen die Brandermittler der Polizei aus. Dabei ist am Sonntag ein Schaden von etwa 40.000 Euro entstanden.

29.08.2018