Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Bewaffneter Überfall auf Spielothek
Region Langenhagen Nachrichten Bewaffneter Überfall auf Spielothek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 22.11.2017
Die Polizei sucht Zeugen für Überfall auf Spielothek an der Walsroder Straße Quelle: Symbolbild
Anzeige
Langenhagen

 Zwei mit einem Messer bewaffnete Männer haben am Sonnabend um 6.15 Uhr eine Spielothek an der Walsroder Straße überfallen und sind mit erbeutetem Geld geflohen. Die Polizei sucht nun Zeugen für den Überfall, bei dem eine 31-jährige Angestellte und eine 48-jährige Kundin durch Pfefferspray leicht verletzt worden sind. Die beiden Männer sind laut Zeugenaussage etwa 25 Jahre alt. Sie sprechen Deutsch mit Akzent. Beide sind etwa 1,60 bis 1,70 Meter groß und schlank. Sie waren komplett dunkel gekleidet, nur die Schuhe seien hell gewesen. 

Die Männer hatten die Mitarbeiterin zunächst mit dem Messer bedroht und die Herausgabe von Geld gefordert. Nachdem die Angestellte den Räubern das Geld ausgehändigt hatte, entwendete einer der Täter auch noch das Mobiltelefon der 31-Jährigen. Als die beiden Räuber die Spielothek verlassen wollte, nahm die Mitarbeiterin die Verfolgung auf. Doch einer der Täter bemerkte dies, drehte sich um und versprühte Pfefferspray in Richtung der Mitarbeiterin. Das eben gestohlene Mobiltelefon ließ er dabei fallen. 

Beide Räuber konnten in unbekannte Richtung fliehen. Eine umgehend eingeleitete Fahndung der Polizei blieb erfolglos. Wer Hinweise auf den Tathergang, Verbleib und Identität der Täter geben kann, erreicht den Kriminaldauerdienst der Polizei Hannover unter Telefon (0511) 1095555. 

Von Rebekka Neander

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Motto lautete „Faltenrockparty“. Aber natürlich hat niemand einen Faltenrock getragen, als im Mehr-Generationen-Haus (MGH) am Sonnabend Musik und Tanz auf dem Programm standen.

22.11.2017

An diesem Sonntag endet im Kunstverein Langenhagen die Ausstellung "Wie man in der Öffentlichkeit pisst". Kurz vor der Finissage gab es einen Vortrag des Chaos Computer Clubs zum Thema "Hacker". Der Zusammenhang zwischen Kunst und Computer-Schnüffelei erschloss sich dabei nicht sofort.

20.11.2017

Wohin soll die Feuerwehr Kaltenweide umziehen? Klar ist: Sie soll an der Zellerie Platz schaffen für die Kinder. Doch die Alternativen für den Neubau haben alle einen Haken. 

20.11.2017
Anzeige