Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Alarmierte Polizisten stoppen Alkoholfahrt
Region Langenhagen Nachrichten Alarmierte Polizisten stoppen Alkoholfahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 26.11.2017
Die Polizei hat einen Autofahrer gestoppt, der betrunken und ohne Führerschein unterwegs war. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Langenhagen/Kaltenweide

 Ein 22 Jahre alten Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Führerschein verantworten. Passanten hatten die Polizei am Freitagabend gegen 23 Uhr nach Kaltenweide gerufen, nachdem sich der Mann trotz vorherigen Alkoholgenusses an das Steuer eines Toyotas gesetzt hatte. Eine Streifenwagenbesatzung stoppte den Fahrer schließlich im Weiherfeld. Ein Schnelltest mit dem Alkomaten ergab einen Wert von 1,96 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet, das Ergebnis stand am Sonntag noch aus. Bei der weiteren Überprüfung stellten die Beamten zusätzlich fest, dass der 22-Jährige bereits seit 2015 keinen Führerschein mehr besetzt. 

Die Polizei sucht zudem Zeugen für eine Sachbeschädigung in Langenhagen. Unbekannte hatten am Sonnabend zwischen 10.30 und 11.20 Uhr bei einem auf dem IGS-Parkplatz abgestellten Mercedes mit einem spitzen Gegenstand den Lack großflächig verkratzt. 

Hinweise erbittet die Polizei Langenhagen unter Telefon (0511) 1094215.

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Name ist Programm, und das seit fast 50 Jahren: Unabhängiges Jugendzentrum. Darum haben Jugendliche einst hart gekämpft, immer wieder sorgten die Akteure für Achtungszeichen in der Jugendarbeit.

29.11.2017

Die ersten Seepferdchen sind in der Wasserwelt Langenhagen verteilt: 16 Kinder haben jetzt ihre Abzeichen von Schwimmlehrer Michael Plutta erhalten. Außerdem stehen die Gewinner fest, die am Eröffnungswochenende an einer Rallye teilgenommen haben.

29.11.2017

Die Elisabethkirchengemeinde lädt zum nächsten Kantoreikonzert für den ersten Adventssonntag ein. Mitwirkende sind die Kantorei der Elisabethkirche mit dem Projektchor des Kirchenkreises Burgwedel-Langenhagen und die Kammersymphonie Hannover. Die Leitung hat Arne Hallmann.

29.11.2017
Anzeige