Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Frauen lernen, sich zu verteidigen
Region Langenhagen Nachrichten Frauen lernen, sich zu verteidigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 20.01.2017
Gewalt: In dem Kurs lernen die Teilnehmerinnen nicht nur, sich zu verteidigen, sondern sich auch zu behaupten. Quelle: Symbolbild (Archiv)
Anzeige
Langenhagen/Burgwedel/Isernhagen/Wedemark

 "Wen-Do ist ein ganzheitliches und speziell für Frauen zugeschnittenes Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungsprogramm", wirbt Corona Bröker von Ophelia für den Kurs. Das Angebot im Frühjahr bietet den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, entspannt und unter Gleichgesinnten ihre Selbstbehauptung zu trainieren. Der zweitägige Kurs ist für Freitag, 28. April, von 18 bis 22 Uhr und für Sonnabend, 29. April, von 10 bis 16 Uhr in den Räumlichkeiten von Ophelia an der Ostpassage 9 geplant.

Dabei können die Frauen ihr Selbstwertgefühl und ihre Selbstsicherheit stärken. Es geht um die Fragen, wie mit Alltagskonflikten und Gefahrensituationen umgegangen wird. "Wie kann ich mich trauen, Nein zu sagen und Grenzen zu setzen", beschreibt Bröker die Inhalte weiter. Dabei sollen nicht nur Selbstverteidigungstechniken helfen, sondern auch das Trainieren einer inneren Einstellung. "Jede Frau hat unabhängig von der körperlichen Fitness eigene Möglichkeiten der Gegenwehr", meint Bröker. Wie sich gewehrt werden könne, ließe sich gut mit Wen-Do erlernen.

Die Kursgebühr beträgt dank der Unterstützung der Gleichstellungsstelle der Stadt Langenhagen 37 Euro. Das Seminar wird von der langjährigen Wen-Do-Trainerin Ira Morgan geleitet.

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich beim Ophelia Beratungszentrum mit einer E-Mail an info@ophelia-langenhagen.de oder unter Telefon (0511) 7240505. Ein Anmeldeformular ist auch auf www.ophelia-langenhagen.de im Internet zum Herunterladen zu finden.

Von Sven Warnecke

Das weltweit gespielte Musical "Avenue Q" soll nun auch in Langenhagen mit einer witzigen, geistreichen, aber auch frechen Show das Publikum begeistern. Dazu gastiert am 8. Februar das Thetaer für Niedersachsen in der Stadt.

20.01.2017

Schon Ende Januar können sich die Mimuse-Freunde von der kalten Jahreszeit verabschieden: Denn das Frühjahrsprogramm startet am Freitag, 27. Januar, mit der heißblütigen Reise „Flamenco von Sevilla bis Jaipur“.

17.01.2017

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen informiert über Abzocke bei Kaffeefahrten und Co. in einer öffentlichen Veranstaltung am Donnerstag, 19. Januar, im Langenhagener Rathaus am Marktplatz 1.

16.01.2017
Anzeige