Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Eagle Eye macht 4000 Fotos für jeden Kilometer
Region Langenhagen Nachrichten Eagle Eye macht 4000 Fotos für jeden Kilometer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 19.05.2018
Adam Plata von der Firma Eagle Eye präsentiert eines der beiden Vermessungsfahrzeuge, mit denen in den kommenden Tagen mehr als 180 Kilometer Straße abfotografiert werden. Quelle: Rebekka Neander
Anzeige
Langenhagen

 Es ist eine Stadtrundfahrt der besonderen Art: Noch bis zum Ende der Pfingsttage sind auf Langenhagens Straßen zwei ganz besondere Fahrzeuge unterwegs. Die Firma Eagle Eye aus Berlin wird im Auftrag der Stadt rund 4000 Fotos von jedem der rund 180 Straßen-Kilometern machen, die im bebauten Raum liegen. Die Bilder bilden am Ende die Grundlage für ein neues Kataster, das der Stadtverwaltung einen detaillierten Überblick über den Zustand von Asphalt, Bordstein oder Bushaltestelle gibt. Im Inneren des großen Fahrzeuges für die Fahrbahnen können die Mitarbeiter auf Monitoren nicht nur das jeweilige Foto-Motiv der Kameras auf dem Autodach sehen, sondern auch, wie gut die Anbindung an das GPS-System ist oder welche Straßen bereits erfasst worden sind. Das neue Kataster liefert der Stadt eine Entscheidungshilfe bei der Priorisierung der Fahrbahnsanierung. 

Adam Plata von der Firma Eagle Eye präsentiert eines der beiden Vermessungsfahrzeuge, mit denen in den kommenden Tagen mehr als 180 Kilometer Straße abfotografiert werden. Quelle: Rebekka Neander

Von Rebekka Neander

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Segeln auf dem Silbersee, ein Blick von oben auf die Stadt oder auf Tuchfühlung mit Alpakas gehen – die 9. FahrKulTour führt am 27. Mai auf 28 Kilometern an unvermutete Stellen der Flughafenstadt.

19.05.2018

In Godshorn wird es keinen neuen Zebrastreifen geben. Die Autozahlen sind niedriger, als die Richtlinie vorsieht. Für die SPD reicht dies nicht aus: Stadt könnte Überweg anlegen, wenn sie es wollte.

19.05.2018

Ein 16 Jahre alter Radfahrer ist bei einem Unfall mit einer anderen jungen Radlerin gestürzt und hat sich dabei Verletzungen zugezogen. Nun sucht die Polizei das etwa gleichaltrige Mädchen.  

15.05.2018
Anzeige