Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Straßenräuber verletzen ihr Opfer
Region Langenhagen Nachrichten Straßenräuber verletzen ihr Opfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 10.02.2019
Zwei Straßenräuber haben in Langenhagen ihr Opfer verletzt. Quelle: dpa (Symbolbild)
Langenhagen

Erneut ist es in Langenhagen zu einem Straßenraub gekommen. In den vergangenen Wochen wurden mehrmals Menschen in der Stadt auf offener Straße angegriffen. Nun schlugen Unbekannte am Freitagabend gegen 22.45 Uhr auf der Straße Am Buschkamp in Höhe des Spielplatzes zu. Dabei schlugen die Räuber ihr 27 Jahre altes Opfer nieder und verletzten es dabei.

Nach Auskunft eines Sprechers des Langenhagener Kommissariates sprachen die beiden etwa 20 bis 25 Jahre alten Unbekannten den 27-Jährigen zunächst an und baten um Geld. Anschließend schlugen die beiden nach Polizeiangaben südländisch aussehenden Täter ihr Opfer zu Boden und traten es. Danach griffen sie ihm in die Jackentasche und entwendeten die Geldbörse. Die beiden Räuber flüchteten über die Karl-Kellner-Straße in Richtung Bahnhof Pferdemarkt.

Der eine Täter ist etwa 1,90 Meter groß und trug zur Tatzeit kurze schwarze Haare, eine Jeanshose und eine schwarze Jacke. Sein Komplize ist etwa 1,70 Meter groß und hat ebenfalls kurze schwarze Haare. Er trug eine dunkelblaue Jacke und eine Jeanshose. Hinweise erbittet die Polizei, Telefon (0511) 1094215. Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie hier.

Von Sven Warnecke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem unterhaltsamen Film und neuen Werbe-Formaten will die Stadt Langenhagen ihre Dauersuche nach Betreuungspersonal für Kitas erleichtern. Gelingt dies, sollen auch andere Bereiche folgen.

12.02.2019

In einer besonders festlich geschmückten Kirche möchte die Langenhagener Liebfrauengemeinde in diesem Jahr den Valentinstag feiert. Dazu sind speziell auch alle Liebenden eingeladen.

09.02.2019

Gute Nachricht für alle Gartenfreunde: Der Verein Bürger für Kaltenweide setzt das Blumen- und Gemüsegarten-Projekt im Weiherfeld fort. Ein erstes Treffen zum Saisonstart ist am 11. Februar.

09.02.2019